Tel: 0391 6231845
Ausdruck mit Bildern
Ausdruck mit ohne Bilder
Trentino-Südtirol-Gardasee-Dolomiten
Reiseverlauf Leistungen Preise Multimedia Buchen
  • © xbrchx | stock.adobe.com

7-Tage Reise: Trentino-Südtirol-Gardasee-Dolomiten

Logo

Reiseverlauf:

Genießen Sie bei dieser Reise die Landschaft des Trentino-Südtirol mit Ihrer herbstlichen Farbenpracht, die von Weinbergen bedeckten Hügel der Hochebene von Piné und den romantischen Gardasee, dem wohl schönsten See Italiens. Bestaunen Sie die Landschaftsidylle im romantischen Trentino bei den Rundfahrten und erleben Sie die  gigantische Kulisse der beeindruckenden Dolomiten.


1.Tag Sie fahren vorbei an München, Innsbruck, über den Brennerpass mitten in das Cembra-Tal, wo Sie im familiengeführten 3-Sterne Hotel „Piramidi“ in Segonzano erwartet werden. Die gemütlich eingerichteten Zimmer sind mit Bad/DU/WC, Fön, TV, Schreibtisch ausgestattet. Ein Restaurant sorgt für das leibliche und der Spa-Bereich für das körperliche Wohl. Eine Pianobar lädt abends zum Verweilen ein.

2.Tag Nach dem Frühstück erwartet Sie eine Reiseleitung  zu einem Ausflug nach Trient, eine Stadt mit einem großartigen architektonischen Erbe und kulturellen Angebot. Einen ersten Eindruck gewinnen Sie bei einem Spaziergang durch die Altstadt: vom Dom zum schönen Platz mit dem Neptunbrunnen, durch Straßen und Gassen mit freskengeschmückten Fassaden und Türmen, und weiter bis zum Castello del Buonconsiglio, der ehemaligen Residenz des Fürstbischofs von Trient. Im Anschluss fahren Sie weiter zum Toblino See, im Valle dei Laghi, das romantische Ziel schlechthin. Der Duft nach Zitronen, Oliven und Rosmarin machen diesen See besonders bezaubernd. Der Schutz durch die Berge und der milde Einfluss des Gardasees begünstigen eine mediterrane Vegetation. Der See, umgeben von einem Schilfdickicht, ist Zufluchtsort von Zugvögeln und zahlreichen Fischarten. Auf einem den See überragenden Felsvorsprung liegt das Castel Toblino, eine prächtige Burg aus dem 16 Jh., Mittelpunkt vieler Legenden. Für einen besonders schönen Ausblick auf den See und die Burg ist der am Ufer entlang führende Laufsteg aus Holz zu empfehlen. Das Gebiet rund um den See ist für die Produktion von Schnaps berühmt. Aus diesem Grund lassen wir den Ausflug mit einer Grappaprobe enden. Abendessen im Hotel.

3. Tag Freuen Sie sich auf einen Tag am Gardasee, der als einer der schönsten Seen in ganz Europa gilt. Ihr Ziel ist der landschaftlich spektakuläre nördliche Teil des Sees. Hier besuchen Sie gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung Riva del Garda. Die außergewöhnliche Lage und eine venezianisch geprägte Architektur im historischen Ortszentrum machen Riva del Garda zu einem der attraktivsten Orte am See. Wenige Kilometer entfernt, nordwestlich von Riva del Garda, besichtigen Sie den imposanten Wasserfall von Varone, der sich in einer Grotte befindet. Auch Ihre nächste Station, das Örtchen Malcesine am Fuße des Monte Baldo, ist ein kleiner Star am Gardasee. Nach einem Rundgang mit Ihrer Reiseleitung können Sie die zauberhafte Ortschaft mit ihrem kleinen Hafen, den romantischen Plätzen, engen Gassen und lebhaften Geschäften noch ein wenig auf eigene Faust erkunden. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

4. Tag Nach dem Frühstück starten Sie mit Ihrer Reiseleitung zu einer Dolomitenrundfahrt durch die beeindruckenden Landschaften. Über die berühmte Dolomitenstraße fahren Sie bis zum malerisch gelegenen Karersee, in dem sich die wilden Felstürme des Latemar und des Rosengartens spiegeln. Über den Karerpass erreichen Sie Canazei und fahren weiter durch großartige Felslandschaften bis zum Sellapass am Fuße des gewaltigen Langkofels. Die Fahrt führt weiter über Cortina d’Ampezzo bis zum Misurina See. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die traumhaften Aussichten. Zum Abendessen werden Sie wieder im Hotel erwartet.

5. Tag Heute geht es nach Bozen, der Hauptstadt Südtirols. Bei einer Stadtführung werden Sie die anmutende Altstadt mit Ihren interessanten Kirchen und Plätze, wie z.B. dem imposanten Bozner Dom im klassischen Gotik-Stil und den Walther-Platz kennen lernen. Durch die historischen Laubengassen, in denen bereits im 13.Jh Handel getrieben wurde, erreichen Sie den Obstmarkt mit seinen Obst- und farbenprächtigen Blumenständen und seinem antiken Neptunbrunnen. Im Anschluss haben Sie Freizeit. Am Nachmittag kehren Sie in Ihr Hotel zurück und entspannen bis zum gemeinsamen Abendessen.

6.Tag Lassen Sie sich das Frühstück schmecken, bevor Sie gemeinsam mit einem Reiseleiter in die romantische Kleinstadt Bruneck fahren. In diesem alpinen Städtchen münden das Tauferer Ahrntal und das Gadertal in das Pustertal. Der Einfluss dieser drei Täler zeigt sich im gesamten Sein der Stadt – der Architektur, der Freizeit und Kultur und im Charakter der Stadtbewohner. Die Rainkirche und das Schloss Bruneck zeichnen die Stadt aus und versprühen zusammen mit der Altstadt ein historisch-romantisches Flair. Von Bruneck aus geht es weiter zu einem wahren Juwel des Pustertals, dem Antholzer See. Der See krönt das gleichnamige Tal und ist eine wahre Augenweide. Inmitten der Wälder liegt er still da und lädt zu Ruhe und Entspannung ein. Letzter Programmpunkt ist der berühmte, malerische Pragser Wildsee. Abendessen im Hotel.

7.Tag Nach erlebnisreichen Tagen heißt es Abschied nehmen. Sie treten nach dem Frühstück die Heimreise an.

Leistungen:

  • Taxi ab/an Haustür
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 6x Ü im 3-Sterne Hotel „Piramidi“ in Segonzano
  • 6x Frühstücksbuffet
  • 6x Abendessen mit 3-Gang-Menüwahl oder vom Buffet
  • ganztägiger Ausflug nach Trient und  zum Toblino See mit Reiseleitung
  • Stadtführung in Trient
  • Aufenthalt am Toblino See
  • Besuch einer Grappabrennerei mit Verkostung
  • ganztägiger Ausflug zum Gardasee mit Reiseleitung mit Besuch von Riva del Garda und Malcesine
  • Besuch Wasserfall von Varone
  • ganztägige Dolomitenrundfahrt mit Reiseleitung
  • Ausflug nach Bozen
  • Stadtführung in Bozen mit Reiseleitung
  • ganztägiger Ausflug nach Bruneck, Antholzersee und Pragser Wildsee mit Reiseleitung
  • Insolvenzversicherung

Nicht in den Leistungen enthalten:

Kurtaxe zahlbar vor Ort
Mindestteilnehmer: 20 Personen

Termine & Preise:

Reisepreis pro Person imDoppelzimmerEinzelzimmer 
28.
September
2023
04.
Oktober
2023
799 €+100 €
Buchungsanfrage
Ist die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht und will der Veranstalter zurücktreten, hat der Veranstalter den Rücktritt innerhalb der im Vertrag bestimmten Frist zu erklären, jedoch spätestens bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen 20 Tage, bei einer Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen 7 Tage und bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48 Stunden – jeweils vor Reisebeginn.
Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis erforderlich.

Impressionen: