Tel: 0391 6231845
Ausdruck mit Bildern
Ausdruck mit ohne Bilder
Das Allgäu - zwischen Alpengipfel und Seenparadies
Reiseverlauf Leistungen Preise Multimedia Buchen

7-Tage Reise: Das Allgäu - zwischen Alpengipfel und Seenparadies

Logo

Reiseverlauf:

Der Kurort Ottobeuren - das Tor zum Allgäu - ist bekannt durch seine über 1250 Jahre alte Benediktinerabtei mit Klostermuseum, eine der größten barocken Klosteranlagen, sowie durch die imposante Barock-Basilika. Hier finden Sie einen zentralen Ausgangspunkt, um das gesamte Allgäu lieben zu lernen - direkt vor der großen Kulisse der Allgäuer Alpen! Egal ob Bayerische Königsschlösser, UNESCO-Weltkulturerbe Wieskirche, Skisprungort Oberstdorf oder eine Schifffahrt auf dem Ammersee – Sie werden begeistert sein.


1.Tag   Abreise am Morgen über die Autobahnen nach Ottobeuren, dem Tor zum Allgäu. Der Panoramablick auf die Allgäuer Alpen wird Sie begeistern. Sie übernachten im komfortablen und ruhig gelegenen First-Class-Hotel „Best Western Plus Maximilian Resort & Spa“. Das 2020 umfangreich renovierte Haus liegt direkt am Bannwald und dem Kurpark mit einem hübsch angelegten Kneipp-Aktiv-Park. Unternehmen Sie nach der Anreise noch einen Kennenlernspaziergang. Die weltberühmte Barock-Basilika und das Ortszentrum sind bequem zu Fuß erreichbar. Das Hotel verfügt über Lift, einen  Spa-Bereich mit Außenpool, Liegewiese, Saunalandschaft, Restaurant mit Sonnenterrasse und eine Hotelbar. Die modern und gemütlich eingerichteten Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Fön, Safe, Minibar, TV, gratis WLAN, Telefon, kleine Sitzecke und einen Schreibtisch ausgestattet. Am Abend begrüßt Sie die Hoteldirektion mit einem Aperitif und man serviert Ihnen ein leckeres Abendessen.  

2. Tag Nach dem Frühstück lernen Sie heute die Highlights der Gemeinde Ottobeuren kennen. Vom Marktplatz aus geht es in die imposante Barock-Basilika St. Alexander und St. Theodor. Lehnen Sie sich zurück, lauschen Sie einem Orgelkonzert und lassen Sie die eindrucksvollen Fresken, Engel und Putten auf sich wirken. Danach lassen Sie sich einen Mittagsimbiss auf dem Marktplatz in Ottobeuren mit einer typischen regionalen Spezialität: Original Allgäuer Käsespätzle und selbstgebrautes Bier (alternativ ein Softgetränk)schmecken. Am Nachmittag Fahrt nach Memmingen, der Stadt der Tore und Türme. Der imposante Marktplatz mit den historischen Gebäuden Rathaus, Steuerhaus und Großzunft ist das Herzstück der Stadt und erinnert stark an eine italienische „Piazza“. Die Martinskirche mit ihrem großartigen gotischen Chorgestühl, die Frauenkirche mit Malereien der Familie Strigel aus dem 15. Jahrhundert und das Siebendächerhaus, eines der 7 Wahrzeichen der Stadt, werden Sie während der Stadtführung begeistern. Abendessen im Hotel.
 
3.Tag Quer durch das Herz des Allgäus fahren Sie heute mit Ihrer Reiseleitung zunächst nach Füssen. Zwischen Alpengipfeln und Seenparadies ist der Urlaubs- und Kurort Füssen im Allgäu am südlichen Ende der „Romantischen Straße“ eine der beeindruckendsten bayerischen Urlaubsregionen. Weiter geht es durch Schwangau zu den bayerischen Königsschlössern Neuschwanstein, dem Stein gewordenen Traum König Ludwigs II. und Schloss Hohenschwangau, der Sommerresidenz. Die weltberühmten Schlösser der Wittelsbacher Königsfamilie locken jährlich über 1,5 Millionen Besucher an. Ein Foto ist ein absolutes Muss für alle zur Urlaubserinnerung.  Dann sehen Sie noch die Wieskirche, eine der berühmtesten Rokokokirchen der Welt, seit 1983 UNESCO-Welterbestätte.  Über Markoberdorf, Kaufbeuren und Irsee mit seiner imposanten schneeweißen Klosteranlage, die heute als Tagungszentrum dient, führt eine wunderschöne Überlandfahrt zurück nach Ottobeuren, wo Sie zum Abendessen erwartet werden.

4.Tag Mit Ihrer Reiseleitung unternehmen Sie heute eine Große Allgäu-Rundfahrt: auf der Landstraße über Obergünzburg und OberjocherreichenSie Oberstdorf, Deutschlands südlichste Stadt umgeben von den beeindruckenden Gipfeln der Allgäuer Alpen. Der durch die Vierschanzentournee bekannte Wintersportort lockt jährlich tausende von Besuchern an. Bummeln Sie durch die hübsche Innenstadt und genießen Sie den Blick auf die bekannten Skischanzen. Weiter geht es über Obermaiselstein zum großen Alpsee, der zu einem kleinen Spaziergang einlädt. Mit Zwischenstopp in Kempten, einer einstigen Römerstadt mit 2000jähriger Geschichte und fast italienischem Flair, und Dietmannsried fahren Sie zurück nach Ottobeuren.

5.Tag Der heutige Tag steht Ihnen in Ottobeuren zur freien Verfügung. Genießen Sie den Wellnessbereich des Hotels oder machen Sie einen Spaziergang durch den Bannwald oder auf den vielen schönen Wegen in und um den Kurort. In Laufnähe des Hotels befinden sich auch mehrere Kneipp-Anlagen und der Kneipp-Aktiv-Park. Am Nachmittag werden Sie im Hotel mit einem gemeinsames Kaffeetrinken verwöhnt, bei schönem Wetter auf der Sonnenterrasse.

6.Tag Gestärkt mit einem Genießerfrühstück geht es heute mit Ihrer Reiseleitung nach Landsberg am Lech. Die hübsche Stadt am Flussufer des Lechs imponiert durch ihre schöne Altstadt. Nach einem kleinen Rundgang und ein wenig Freizeit fahren Sie weiter an den Ammersee, nach dem Chiemsee und Starnberger See, der drittgrößten See in Bayern. Unternehmen Sie eine schöne Schiffsrundfahrt über den südlichen Teil des Sees. Anschließend bringt der Bus Sie hinauf zum bekannten Kloster Andechs, dem heiligen Berg Bayerns und bekannt durch die Klosterbrauerei. Auf dem Heiligen Berg gehen benediktinische Gastfreundschaft, barocke Kultur und bayerische Lebensart eine einzigartige und unverwechselbare Verbindung ein. Bei einer Kirchenführung besichtigen Sie die Heilige Kapelle, die Reliquiensammlung und die Grablege Carl Orffs. Das Abendessen nehmen Sie wieder im Hotel ein.

7.Tag Heute heißt es leider schon Abschied nehmen. Mit vielen Endrücken treten Sie die Rückreise an.

Leistungen:

  • Taxi ab/an Haustür
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 6x Ü im First Class „Best Western Plus Parkhotel Maximilian Resort & Spa“  in Ottobeuren
  • 6x Frühstücksbuffet
  • 1x Begrüßungssekt
  • 4x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet
  • 1x Abendessen als Grillbuffet
  • 1x Abendessen als bayrisches Schmankerlmenü/-buffet
  • 1x Kaffeetrinken im Hotel
  • Geführter Stadtspaziergang Ottobeuren
  • Führung Barock-Basilika St. Alexander und St. Theodor von Ottobeuren
  • Kleines Orgelkonzert in der Basilika
  • 1x Mittagsimbiss: Allgäuer Käsespätzle mit Bier
  • Stadtführung Memmingen mit Reiseleitung
  • Ganztägiger Ausflug „Bayerische Königsfamilie“ mit Reiseleitung
  • Stadtbesichtigung Füssen
  • Besichtigung der Wieskirche
  • Ganztägiger Ausflug „Große Allgäu-Rundfahrt“ mit Reiseleitung
  • Stadtbesichtigung Oberstdorf
  • Aufenthalt am Großen Alpsee
  • Ganztägiger Ausflug Landsberg am Lech, Ammersee und Kloster Andechs mit Reiseleitung
  • Stadtbesichtigung Landsberg am Lech
  • Schifffahrt auf dem Ammersee
  • Führung im Kloster Andechs
  • Nutzung des Spa-Bereiches mit Außenpool und Saunalandschaft
  • Kurtaxe
  • Insolvenzversicherung
Mindestteilnehmer: 20 Personen

Termine & Preise:

Reisepreis pro Person imDoppelzimmerEinzelzimmer 
20.
September
2023
26.
September
2023
1049 €+189 €
Buchungsanfrage
Ist die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht und will der Veranstalter zurücktreten, hat der Veranstalter den Rücktritt innerhalb der im Vertrag bestimmten Frist zu erklären, jedoch spätestens bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen 20 Tage, bei einer Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen 7 Tage und bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48 Stunden – jeweils vor Reisebeginn.

Impressionen: