Tel: 0391 6231845
Ausdruck mit Bildern
Ausdruck mit ohne Bilder
Bundesgartenschau in Mannheim
Reiseverlauf Leistungen Preise Multimedia Buchen

3-Tage Reise: Bundesgartenschau in Mannheim

Logo

Reiseverlauf:

Die Bundesgartenschau 2023 in Mannheim wird ein riesiges Sommerfest. Auf dem ehemaligen Kasernengelände Spinelli-Barracks und in Teilen des Luisenparks präsentiert sich Mannheim lebenswert, klimaneutral und steht im Einklang mit Umwelt und Natur. Schweben Sie mit der Seilbahn über den Neckar und genießen Sie eine farbenfrohe blühende Pflanzenwelt, eine begehbare faszinierende Unterwasserwelt und ein einzigartiges Zusammenspiel von lebhafter Innenstadt und verträumten Flussauen. Mannheim wird Sie begeistern.   


1.Tag Mit dem Bus geht es in den Süden Richtung Baden-Württemberg. Hier am Zusammenfluss von Rhein und Neckar in der oberrheinischen Tiefebene liegt Mannheim. In der Stadt, die über zwei Brücken mit dem rheinlandpfälzischen Ludwigshafen verbunden ist, werden Sie bereits zu einer Stadtrundfahrt erwartet. Sie sehen unter anderem das zweitgrößte Barockschloss Europas, den Wasserturm, als das Wahrzeichen Mannheims, prächtige Gründerzeitvillen und die alleenartige Augustaanlage, bevor Sie Ihr „Maritim Parkhotel Mannheim“ erreichen. Ihr Hotel, im Renaissance-Stil erbaut, befindet sich direkt gegenüber vom Wasserturm am Friedrichplatz, einer wunderschönen Anlage mit zahlreichen Jugendstilelementen. Durch die zentrale Lage erreichen Sie sogleich die Haupteinkaufsstraße und die zahlreichen Restaurants, Bars und Cafés. In den komfortablen Zimmern mit edlem Marmorbad, Schreibtisch, Minibar, Telefon und TV werden Sie sich wohlfühlen.
 
2.Tag Nach dem Frühstück geht es heute auf das Gelände der Bundesgartenschau. Auf über 100 Hektar findet die BUGA auf dem ehemaligen Kasernengelände „Spinelli-Barracks“ im Nordosten Mannheims und in Teilen des Luisenparks statt. Bequem können Sie zwischen beiden Standorten mit der zwei Kilometer langen Seilbahn über dem Neckar schweben. Der Luisenpark als ehemaliges BUGA-Gelände von 1975 begeistert als gewachsene Parkanlage mit altehrwürdigen Bäumen, paradiesischen Beeten und den bekannten kleinen Gondeln. Als neue Erlebnisräume kommen eine faszinierende Unterwasserwelt und eine großzügige Pinguinanlage hinzu. Das ehemalige Gelände der US-Army wird nun zur Oase für Blumenausstellungen, Kultur-, Freizeit- und Sportveranstaltungen. Mitten im Grünen sitzen und den Blick übers Wasser schweifen lassen oder vom naturnahen Augewässer mit Panoramasteg eine umwerfende Sicht über die Stadt und das gesamte BUGA-Gelände werfen: Sie werden begeistert sein.
 
3.Tag Heute heißt es auch schon wieder Abschied nehmen von „Monnem“. Doch zunächst geht es in die Universitätsstadt Göttingen. Bei einer Stadtführung „Rund ums Gänseliesel“ führt diese einmal quer durch die Altstadt vorbei am mittelalterlichen Alten Rathaus über Fachwerkhäuser bis zu geschichtsträchtigen Universitätsgebäuden und Kirchen. Nach ein wenig Freizeit setzen Sie die Heimreise fort.   

Leistungen:

  • Taxi ab/an Haustür
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2x Ü im 4-Sterne Maritim“ Parkhotel“ Mannheim
  • 2x Frühstücksbuffet
  • Stadtrundfahrt Mannheim mit Reiseleitung
  • Eintritt BUGA Mannheim inkl. Seilbahnfahrten
  • Stadtführung Göttingen mit Reiseleitung
  • freie Nutzung des Hotelschwimmbades
  • Insolvenzversicherung
Mindestteilnehmer: 20 Personen

Termine & Preise:

Reisepreis pro Person imDoppelzimmerEinzelzimmer 
22.
August
2023
24.
August
2023
349 €+36 €
Buchungsanfrage
Ist die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht und will der Veranstalter zurücktreten, hat der Veranstalter den Rücktritt innerhalb der im Vertrag bestimmten Frist zu erklären, jedoch spätestens bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen 20 Tage, bei einer Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen 7 Tage und bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48 Stunden – jeweils vor Reisebeginn.

Impressionen: