Tel: 0391 6231845
Ausdruck mit Bildern
Ausdruck mit ohne Bilder
Silvester im malerischen Altmühltal
Reiseverlauf Leistungen Preise Multimedia Buchen

4-Tage Reise: Silvester im malerischen Altmühltal

Logo

Reiseverlauf:

Schnee überzuckert die Wacholderheiden, historische Städte und Orte erstrahlen in winterlichem Glanz. Entdecken Sie einen faszinierenden Landstrich Bayerns zu einer wundervollen Jahreszeit.


1.Tag Während der Anfahrt zu Ihrem Hotel machen Sie einen Stopp in der Frankenmetropole Nürnberg zur Stadtbesichtigung. Nürnberg war einstmals Kaiserpfalz, mächtige Reichsstadt und internationales Wirtschaftszentrum. Der Wohlstand der Stadt bot die ideale Voraussetzung für ein reges Kunst-, Kultur- und Geistesleben: Noch heute zeugen zahlreiche Bauten, Denkmäler und Kunstwerke von der einstigen Bedeutung. Auf dem Rundgang durch die Altstadt erfahren Sie Wissenswertes und Amüsantes über Burg und Brunnen, zu Kirche und Kunst sowie aus Geschichte und Gegenwart der Stadt. Anschließend Weiterfahrt zu Ihrem 3-Sterne Hotel Waldgasthof „Zum Geländer“ in Schernfeld bei Eichstätt. Das freundliche und liebevoll geführte Familienhotel ist eine Oase der Ruhe und Behaglichkeit. Hier fühlen Sie sich vom ersten Augenblick wohl. Alle Zimmer verfügen über Dusche, WC, TV und WLAN. Nachdem Sie Ihre Zimmer bezogen haben, nehmen Sie das Abendessen als 3-Gang-Menü ein. Im Restaurant erwarten Sie regionale bayrisch-fränkische Schmankerl und hausgemachte Brotzeiten in der gemütlichen Atmosphäre der Roten oder Blauen Stube.
 
2. Tag Nach einem gemütlichen Frühstück fahren Sie in das wunderschöne Altmühltal. Von Ihrer Reiseleitung erfahren Sie alles Wissenswerte über die Region und die Orte. Je nach Routenplanung des Reiseleiters fahren Sie zunächst in die Universitäts- und Bischofsstadt Eichstätt. Hier finden Sie an allen Ecken barocke Fassaden, verspieltes Rokoko, Palazzi und Kavaliershäuser, Kirchen und Klöster. Besuchen Sie auch Berching, das „Oberpfälzer Rothenburg“. Das geschlossene Stadtbild Berchings ist in Bayern nahezu einzigartig. Weißenburg mit seinen vielen Fachwerkhäusern steht ebenfalls auf dem Programm. Genießen Sie die schöne Landschaft im Naturpark Altmühltal mit Wasser und Wiesen, bizarren Dolomitfelsen und Wacholderheiden, Burgen, Schlössern und romantischen Städtchen.  Im Laufe des Nachmittag Rückfahrt zu Ihrem Hotel, wo Sie am Abend eine Silvesterfeier mit Live-Musik und Tanz  erwartet. Mit einem Aperitif und einem festlichem 5-Gang-Menü stimmen Sie sich auf den Jahreswechsel ein.
 
3. Tag  Herzlich Willkommen 2023. Schlafen Sie aus und stärken Sie sich am Frühstücksbuffet. Am späten Vormittag unternehmen Sie einen Ausflug nach Neuburg an der Donau. Als altherrliche Residenzstadt birgt Neuburg an der Donau eine ganze Schatztruhe voller Kostbarkeiten. Die Altstadt mit ihren vielen kleinen, malerischen Gassen, lädt zum Verweilen und Staunen ein. Allen voran prägt das Residenzschloss, Schauplatz farbenprächtiger Veranstaltungen wie dem Schlossfest, das vollständig erhaltene Altstadt-Ensemble. Sie entdecken die historische Altstadt mit ihren vielen kleinen, malerischen Gassen. Sie erfahren von einem Stadtführer interessantes über die Sgraffiti-Kunst im Schlossinnenhof und werden durch die eindrucksvolle Schlosskapelle geführt. Außerdem besichtigen Sie die prächtige Hofkirche mit ihrer imposanten Fassade am schönen Karlsplatz umgeben von Bürger- und Patrizierhäusern. Als besonderes Highlight besuchen Sie am Ende dieses Spaziergangs noch die Provinzialbibliothek. Nach etwas Freizeit fahren Sie zum Hotel zurück, wo Sie das Abendessen einnehmen.

4. Tag Noch einmal stärken Sie sich am Frühstücksbuffet, bevor Sie die Heimreise mit vielen Eindrücken antreten. In Bayreuth berühmt, für seine Richard-Wagner-Festspiele, legen Sie einen Stopp ein.  Nach jahrelanger Sanierung erfolgte die Wiedereröffnung des Markgräflichen Opernhauses – seit 2012 UNESCO-Welterbe – wodurch Bayreuth ein weiteres kulturelles Schmuckstück zurückerhalten hat. Bei einer Führung können Sie sich davon überzeugen, warum es zu den schönsten Barocktheatern der Welt gehört. Nach etwas Freizeit setzen Sie die Heimreise fort.

Leistungen:

  • Taxi ab/an Haustür
  • Busfahrt im modernen Reisebus
  • 3x Ü im 3-Sterne Hotel „Waldgasthof zum Geländer“
  • 3x Frühstücksbuffet
  • 2x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 1x Silvesterfeier mit festlichem 5-Gang-Menü inkl. 1 alkoholfreies Getränk und 1 Aperitif
  • Live-Musik und Tanz während der Silvesterfeier
  • Besuch Nürnberg inkl. Stadtführung mit ortskundigem Reiseleiter
  • Ausflug Naturpark Altmühltal mit Reiseleiter
  • Besuch Bayreuth mit Führung Markgräfliches Opernhaus
  • Insolvenzversicherung
Mindestteilnehmer: 20 Personen

Termine & Preise:

Reisepreis pro Person imDoppelzimmerEinzelzimmer 
30.
Dezember
2022
02.
Januar
2023
540 €+75 €
Buchungsanfrage
Ist die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht und will der Veranstalter zurücktreten, hat der Veranstalter den Rücktritt innerhalb der im Vertrag bestimmten Frist zu erklären, jedoch spätestens bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen 20 Tage, bei einer Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen 7 Tage und bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48 Stunden – jeweils vor Reisebeginn.

Impressionen: