Tel: 0391 6231845
Ausdruck mit Bildern
Ausdruck mit ohne Bilder
Herbstsonne an der Perle Norditaliens Gardasee - Trentino und Dolomiten
Reiseverlauf Leistungen Preise Multimedia Buchen

7-Tage Reise: Herbstsonne an der Perle Norditaliens Gardasee - Trentino und Dolomiten

Logo

Reiseverlauf:

Genießen Sie zum Saisonausklang noch einmal herrliche Urlaubstage am wohl schönsten See Italiens mit glasklarem Wasser vor der gigantischen Kulisse der Dolomiten. Sein mildes Klima erlaubt das Gedeihen einer üppigen mediterranen Vegetation. Entlang der engen Küstenstraße reihen sich die zauberhaften kleinen Orte wie Perlen auf einer Schnur. Ausflüge ins landschaftlich reizvolle Trentino, die majestätischen Dolomiten und zum malerischen Iseosee runden das vielfältige Programm ab.


1.Tag   Abreise von Ihren Heimatorten und Fahrt vorbei an München, Innsbruck und über den Brennerpass an den westlichen Gardasee nach Toscolano. Der sonnenverwöhnte Ort liegt idyllisch am Ufer des Sees mit herrlichem Blick auf die umliegende Hügellandschaft. Hier beziehen Sie Ihre Zimmer im 4-Sterne-Hotel „Antico Monastero“, die mit Bad oder DU/WC, Föhn, TV, Telefon, Safe, Klimaanlage und WLAN ausgestattet sind. Das Hotel verfügt über einen Aufzug, ein Restaurant, Bar, Lobby, 2 Außenpools und einen Kiosk am Strand. Zum Abendessen erhalten Sie täglich 0,25l Wein und 0,5l Wasser.

2. Tag: Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihre Reiseleitung, um mit Ihnen einen wunderschönen Tag am Gardasee zu verbringen. Sie fahren nach Malcesine mit der Scaligerburg und den alten Stadtmauern. Weiter geht es nach Bardolino, wo Sie eine Ölmühle besichtigen. Sie schauen bei der Produktion über die Schulter und natürlich dürfen Sie die Produkte probieren. Nächster Halt ist die beeindruckende Stadt Lazise am südöstlichen Ufer. Große Stadttore führen in die historische, autofreie Altstadt. Flanieren Sie entlang der mittelalterlichen Bauten. In den kleinen, romantischen Gassen laden die Cafés und Restaurants zum Verweilen ein. Abgerundet wird Ihr Ausflug mit einem Stopp im Valpolicella-Tal. Amarone und Recioto, daran dürften Weinliebhaber beim Namen Valpolicella sofort denken. Diese beiden hervorragenden, gehaltvollen Rotweine haben das hügelig-bergige Valpolicella-Gebiet berühmt gemacht. Bei einem Snack und einer kleinen Weinprobe können Sie sich selbst davon überzeugen. Abendessen im Hotel.

3.Tag   Das Motto des heutigen Tages lautet – Landschaftsidylle pur. Nach dem Frühstück erwartet Sie ein Reiseleiter, um mit Ihnen eine romantische Trentino-Rundfahrt zu unternehmen. Die Region besticht durch seine Berglandschaft und zahlreiche Schlösser und Burgen, sowie mittelalterliche Ortschaften und beeindruckende Kleinstädte. Sie machen Halt in Arco mit seinen Jugendstilbauten, Parks und dem antiken Schloss. Weiter geht es nach Tenno. Hoch über dem Ort thront die gleichnamige Burg aus dem 12. Jh. Es bietet sich Ihnen ein traumhafter Ausblick! Unterhalb von Tenno liegt Varone mit seinem einzigartigen Wasserfall. Besonders sehenswert ist das Dorf Canale, eines der schönsten mittelalterlichen Dörfer Italiens. Hier gibt es enge gepflasterte Gassen, zauberhafte Bogengänge, kleine Innenhöfe, Häuser, die sich wie in den alten Dörfern aus dem 13. Jahrhundert aneinander reihen. Zum Abschluss des Tages lernen Sie die kulinarische Seite des Trentino kennen. Neben Oliven und Wein gehört die Region zu den bekanntesten Gebieten der Grappa-Herstellung. Tauchen Sie ein in die Geschichte und Produktion des Grappas und überzeugen Sie sich bei einem edlen Tropfen vom Grappa-Genuss. Abendessen im Hotel.

4.Tag  Am Vormittag erwartet Sie ein herrlicher Ausflug zur Halbinsel Sirmione. Sie fahren entlang des Gardasees, vorbei an zahlreichen Zitronen- und Olivenbäumen, Lorbeersträuchern und Palmen. Die mittelalterlich anmutende Stadt ist durch enge Gassen und ruhige Plätze geprägt, in denen der Besucher zahlreiche Boutiquen, Cafes und Restaurants findet. Erkunden Sie das fast autofrei Sirmione auf eigene Faust und besuche Sie vielleicht die Wasserburg Sirmione, den Jamaica Beach, die Grotten des Catull und schlendern Sie durch die wunderschöne Altstadt. Rückkehr ins Hotel am frühen Nachmittag. Den Rest des Tages können Sie dann ganz nach ihren Wünschen individuell gestalten. Abendessen.

5.Tag   Gestärkt am Frühstücksbuffet starten Sie zu einer Rundfahrt durch die Dolomiten. Sie fahren durch das schöne Eggental zum Karasee und über den Karapass ins Fassatal bis nach Canazei. Dann geht es weiter zum Pordolpass, dem höchsten Dolomitenpass mit einer traumhaften Aussicht über die Bergwelt. Nächstes Ziel ist der Sellapass mit Ausblick auf den 3343 m hohen Marmolada, dem höchsten Gipfel der Bergkette. Zum Abschluss besuchen Sie das Grödnertal mit St. Ulrich, berühmt durch Luis Trenker und die heimische Holzschnitzerei. Abendessen

6.Tag Heute besuchen Sie den Iseosee, der malerisch zwischen dem Carmonicatal und den Franciacorta-Weinbergen in den Bergamasker Alpen liegt. Mehrere der Gipfel recken sich über 3000 m in den lombardischen Himmel. Am See angekommen, können Sie einen Bummel entlang des Ufers mit Blick auf die Berge machen. Danach erwartet Sie eine Schiffstour zur herrlich gelegenen Insel Monte Isola, Mittelpunkt des Sees und größte Seeinsel Europas. Monte Isola ist eines der schönsten Dörfer Italiens und nahezu autofrei. Genießen Sie dieses besondere Flair und die herrlichen Ausblicke, die sich bieten und kehren Sie in einem der hübschen Restaurants ein. Zum Abendessen werden Sie wieder im Hotel erwartet.

7. Tag   Mit vielen Eindrücken von der einmaligen Landschaft um den Gardasee treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise an.

Leistungen:

  • Taxi ab/an Haustür
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 6x Ü im 4-Sterne Hotel „Antico Monastero“ Toscolano
  • 6x  Frühstücksbuffet
  • 1x Willkommensabendessen nach italienischer Art
  • 5x Abendessen als 3-Gang-Menü mit Salatbuffet
  • 1x Galadinner mit Musik
  • täglich Getränke zum Abendessen (0,25l Wein und 0,5l Wasser) inklusive
  • Gardaseerundfahrt mit Reiseleitung
  • Besuch einer Ölmühle mit Kostprobe
  • Weinprobe mit kleinem Imbiss
  • Trentino-Rundfahrt mit Reiseleitung
  • Besichtigung einer Grappabrennerei inklusive Kostprobe
  • Ausflug zur Halbinsel Sirmione
  • Dolomiten-Rundfahrt mit Reiseleitung
  • Ausflug zum Iseosee
  • Schifffahrt zur Monte Isola und zurück
  • 1x Minireiseführer pro Zimmer
  • Insolvenzversicherung

Nicht in den Leistungen enthalten:

Citytax zahlbar vor!
Mindestteilnehmer: 20 Personen

Termine & Preise:

Reisepreis pro Person imDoppelzimmerEinzelzimmer 
02.
Oktober
2022
08.
Oktober
2022
765 €+90 €
Buchungsanfrage
Ist die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht und will der Veranstalter zurücktreten, hat der Veranstalter den Rücktritt innerhalb der im Vertrag bestimmten Frist zu erklären, jedoch spätestens bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen 20 Tage, bei einer Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen 7 Tage und bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48 Stunden – jeweils vor Reisebeginn.
Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis erforderlich.

Impressionen: