Tel: 0391 6231845
Ausdruck mit Bildern
Ausdruck mit ohne Bilder
Maritim Hotel Bonn
Reiseverlauf Leistungen Preise Multimedia Buchen

4-Tage Reise: Maritim Hotel Bonn

Logo

Sommertage am Rhein und Siebengebirge

Reiseverlauf:

Herzlich willkommen in der Region Bonn. Lassen Sie sich von einer außergewöhnlichen Kulturdichte, einer vielfältigen Naturlandschaft und der Herzlichkeit der Menschen überraschen. Bonn – das Tor zum romantischen Rhein ist Ausgangspunkt um das rechtsrheinisch gelegene Siebengebirge mit seinen mehr als 50 Bergen und Anhöhen vulkanischen Ursprungs zu erkunden. Natürlich dürfen Erkundungen auf und am „Vater Rhein“ nicht fehlen. Erleben Sie eine einmalige Landschaft, reizvolle Natur, herrliche Ausblicke und idyllische Örtchen.
 

1.Tag   Anreise am Morgen über die Autobahnen in Richtung Westen, in die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn. Hier erwartet Sie ein Reiseleiter zu einer großen Stadtrundfahrt. Unter dem Motto Bonn gestern, heute und morgen erleben Sie Highlights und steinerne Zeitzeugen einer 2000 Jahre alten Stadt zwischen wechselvoller Geschichte und Zukunftsperspektiven. Das Spektrum erstreckt sich von der Römerzeit über die glanzvolle Barockzeit der Kurfürsten bis hin zu Hauptstadtära der Bonner Republik. Auch das Geburtshaus des weltberühmten Komponisten Ludwig van Beethoven, dessen 250. Geburtstag im Jahr 2020 war, sowie Bad Godesberg, der UN Campus und die Zukunftsweisenden Global Player der Gegenwart sind Themen der Tour. Am Nachmittag checken Sie dann im 4-Sterne Maritim Hotel, zwischen der Bonner Museumsmeile und dem Rhein gelegen, ein. Das moderne Haus verfügt über 2 Restaurants, Cafe, Terrasse und Bar und einen großzügigen Schwimmbadbereich mit Sauna. Die Gästezimmer sind mit Lift erreichbar und verfügen über DU/WC, Föhn, Kosmetikspiegel, TV, Telefon, kostenlosem WLAN, Safe und Minikühlschrank. Nutzen Sie die Zeit bis zum gemeinsamen Abendessen für einen ersten Bummel durch Bonn.
 
2.Tag   Nach einem reichhaltige Frühstück begeben Sie sich auf eine beschauliche Reise nach Linz. Sie fahren direkt links am Rhein entlang, an Remagen vorbei und überqueren dann den Fluss. Zunächst geht es nach Erpel – ein idyllischer Ort direkt am Fluss gelegen. Hier haben Sie Zeit für einen Spaziergang. Viele romantische Gassen und idyllische Fachwerkhäuser, in denen heute Geschäfte, Restaurants und Cafés untergebracht sind, bestimmen das Bild des kleinen mittelalterlichen Ortes. Am Nachmittag erleben Sie dann auf einer Steilbahnstrecke ein Bahnerlebnis besonderer Art. Da wo sich Siebengebirge und Westerwald treffen geht es durch das Kasbachtal mit seinen urwüchsigen Wäldern an steilen Hängen und schroffen Basaltsteinbrüchen entlang. In Vettelschoß  beeindruckt das Gebäude des Dorfmuseums, einzigartiger Fachwerkbau. Durch das Siebengebirge geht es zurück zum Hotel, wo das Abendessen auf Sie wartet.

3.Tag   Bedienen Sie sich am Frühstücksbuffet, bevor Sie an Bord eines Rheinschiffes gehen. Sie fahren rheinaufwärts nach Königswinter, wo der Bus auf Sie zu einer Rundfahrt durch das Siebengebirge wartet. Sie sehen den Drachenfels mit der Drachenburg – einem Harry-Potter-Schloss ähnlich, halten auf dem Großen Ölberg, um die grandiose Aussicht zu genießen, können die Klosterruine Heistenbach mit ihrer langen Geschichte bestaunen und auf dem Petersberg noch einmal einen Blick auf den Rhein werfen. Am Nachmittag sind Sie dann in einem Weingut der Oberdollendorfer Weinberge zu einer Weinprobe eingeladen. Abendessen im Hotel.

4.Tag   Nachdem Sie noch einmal das Frühstück genossen haben, geht es Richtung Heimat. Unterwegs legen Sie einen Stopp am Schloss Hohenlimburg bei Hagen ein. Bei einer geführten Besichtigung des noch heute im Besitz der Grafen von Bentheim-Tecklenburg befindlichen Gebäudekomplexes können Sie sich vom weitgehend mittelalterlichen Originalzustand überzeugen. Anschließend setzen Sie die Heimreise fort.

Leistungen:

  • Taxi ab/an Haustür
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Ü im 4-Sterne Maritim-Hotel Bonn
  • 3x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Stadtrundfahrt in Bonn mit Reiseleitung
  • Rundfahrt durch das Siebengebirge
  • Aufenthalt in Erpel
  • Fahrt mit der Kasbachtalbahn
  • Schifffahrt auf dem Rhein von Bonn nach Königswinter
  • Rundfahrt im Siebengebirge mit Aufenthalten
  • Besuch eines Weingutes mit Weinprobe
  • Besuch Schloss Hohenlimburg
  • Insolvenzversicherung

Nicht in den Leistungen enthalten:

Citytaxe zahlbar vor!
Mindestteilnehmer: 20 Personen

Termine & Preise:

Reisepreis pro Person imDoppelzimmerEinzelzimmer 
14.
Juli
2022
17.
Juli
2022
515 €+30 €
Buchungsanfrage
Ist die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht und will der Veranstalter zurücktreten, hat der Veranstalter den Rücktritt innerhalb der im Vertrag bestimmten Frist zu erklären, jedoch spätestens bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen 20 Tage, bei einer Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen 7 Tage und bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48 Stunden – jeweils vor Reisebeginn.

Impressionen: