Tel: 0391 6231845
Ausdruck mit Bildern
Ausdruck mit ohne Bilder
Sommertage im Harz
Reiseverlauf Leistungen Preise Multimedia Buchen

5-Tage Reise: Sommertage im Harz

Logo

Reiseverlauf:

Der Harz ist immer eine Reise wert. Nur wenige Autostunden entfernt, bietet er seinen Besuchern eine abwechslungsreiche Landschaft, Spuren des über 1000-jährigen Bergbaus und mittelalterliche Fachwerkstädte. Sie wohnen im Ahorn Harz Hotel (vormals Maritim-Berghotel) in Braunlage, am Fuße des Wurmbergs, nur wenige Gehminuten vom Ortskern entfernt. Genießen Sie ein paar Sommertage im schönen Harz.


1.Tag   Ihre Reise beginnt am Morgen mit einer Fahrt in die Kaiserstadt Goslar. Die Weltkulturerbestadt am Rande der einmaligen Harzlandschaft sorgt mit ihrem historischen Flair für ganz besondere Eindrücke. Entdecken Sie die schöne Stadt mit ihrer berühmten Kaiserpfalz während eines geführten Rundganges. Mittelpunkt der Goslarer Altstadt ist der schöne Marktplatz mit dem Marktbrunnen, auf dem der vergoldete Reichsadler thront. Nach der Stadtbesichtigung haben Sie Zeit für eigene Entdeckungen, bevor Sie am Nachmittag nach Braunlage ins „Ahorn Harz Hotel“ weiterfahren. Hier erwarten Sie komfortable Zimmer, mit Lift erreichbar und mit Bad oder DU/WC, Föhn, TV, Telefon, Schreibtisch und WLAN ausgestattet. Alle Zimmer verfügen über einen Balkon. Zu den Annehmlichkeiten gehören neben Restaurant und Bar, ein Garten mit Außenpool und Wellnessbereich mit Innenpool. Zum Abendessen bedienen Sie sich am reichhaltigen Buffet.

2.Tag   Heute entdecken Sie nach dem Frühstück die Schönheiten des Ostharzes. Zunächst führt Sie die Fahrt in das malerische Quedlinburg mit seinen über 1000 liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern. Nach kurzem Aufenthalt geht es weiter durch das wildromantische Bodetal. Mehr als 300m überragen die Felsen der sagenumwobenen Rosstrappe und des Hexentanzplatzes den Hirschgrund nahe der Bergstadt Thale. Und natürlich sollte man im Harz auch ein Stück des Weges mit der Harzer Schmalspurbahn zurücklegen. Deshalb „schnaufen“ Sie gemütlich von Drei Annen Hohne bis Wernigerode. In der „Bunten Stadt am Harz“ haben Sie Zeit für einen Spaziergang zum Marktplatz mit dem bekannten Rathaus und den herrlichen Fachwerkhäusern. Zum Abendessen erwartet Sie ein Galabuffet.

3.Tag   Beginnen Sie den Tag mit einem herrlichen Frühstück und genießen Sie anschließend die Annehmlichkeiten im Hotel. Oder schweben Sie mit der Wurmberg-Seilbahn zur Spitze des Berges auf eine Höhe von 971m. Nach dem Mittag begeben Sie sich auf eine Rundfahrt durch den Naturpark Oberharz. Das erste Ziel ist die historische Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld. Hier befindet sich mit der Marktkirche die größte Holzkirche Deutschlands. Sie können einen Spaziergang rund um die schönen Bürgerhäuser mit liebevollen Schnitzereien unternehmen. Bei der Weiterfahrt genießen Sie die malerische Landschaft. An der Okertalsperre kehren Sie beim „Windbeutelkönig“ ein und können die schmackhafte Leckerei probieren. Abendessen im Hotel.

4. Tag Heute unternehmen Sie eine Rundfahrt, die Sie an Hasselfelde, auf einem Hochplateu gelegen, über Alexisbad im Tal der Selke nach Harzgerode führt. Weiter geht es vorbei am Großen Auerberg mit dem sehenswerten Josephkreuz nach Schwenda. Hier steht die Kirche St. Cyriaci und Nicolai, ein barockes Kleinod, welches Sie besuchen werden. Lassen Sie sich überraschen. Weiter geht es zum Kloster Walkenried. Rund 400 Jahre wirkten an diesem berühmten Ort Gottesmänner aus dem Orden der Zisterzienser. Tauchen Sie in eine höchst interessante Geschichte bei der Besichtigung ein. Rückfahrt zum Hotel, wo Sie noch Freizeit bis zum gemeinsamen Abendessen haben.

5.Tag   Noch einmal bedienen Sie sich am Frühstücksbuffet, bevor Sie die Heimreise antreten. Unterwegs machen Sie einen kleinen Abstecher und entdecken Blankenburg und seine 800 Jahre alte Geschichte bei einer informativen Stadtführung. Durch die barocken Schlossgärten geht es in die Altstadt mit liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern, dem historischen Rathaus und dem Markt. Am Nachmittag Heimfahrt.

Leistungen:

  • Taxi ab/an Haustür
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4x Ü im 3-Sterne plus Ahorn Harz Hotel Braunlage
  • 4 x Frühstücksbuffet mit Eier- und Waffelstation
  • 4 x Abendessen vom Buffet
  • geführter Stadtspaziergang in Goslar mit Reiseleitung
  • Aufenthalt in Goslar
  • Rundfahrt Ostharz mit Aufenthalt in Quedlinburg und Wernigerode
  • Fahrt mit der Harzquerbahn von Drei Annen Hohne bis Wernigerode
  • Rundfahrt durch den Naturpark Oberharz mit Aufenthalt in Clausthal-Zellerfeld
  • Besuch beim Windbeutelkönig mit Kaffee und Windbeutel
  • Rundfahrt Südharz
  • Besichtigung der Kirche in Schwenda
  • Besuch und Eintritt und Kloster Walkenried
  • geführter Spaziergang in Blankenburg mit Reiseleitung
  • Aufenthalt am Kleinen Schloss Blankenburg
  • Freie Nutzung des hoteleigenen Innen- und Außenpool
  • Teilnahme am Freizeitprogramm und Abendentertainment im Hotel
  • Kurtaxe
  • Insolvenzversicherung
Mindestteilnehmer: 20 Personen

Termine & Preise:

Reisepreis pro Person imDoppelzimmerEinzelzimmer 
03.
Juli
2022
07.
Juli
2022
555 €+100 €
Buchungsanfrage
Ist die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht und will der Veranstalter zurücktreten, hat der Veranstalter den Rücktritt innerhalb der im Vertrag bestimmten Frist zu erklären, jedoch spätestens bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen 20 Tage, bei einer Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen 7 Tage und bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48 Stunden – jeweils vor Reisebeginn.

Impressionen: