Tel: 0391 6231845
Ausdruck mit Bildern
Ausdruck mit ohne Bilder
Pfingsten - Mecklenburg und seine Ostseeküste
Reiseverlauf Leistungen Preise Multimedia Buchen
  • © pure-life-pictures | stock.adobe.com

4-Tage Reise: Pfingsten - Mecklenburg und seine Ostseeküste

Logo

Reiseverlauf:

Begleiten Sie uns in Deutschlands größte zusammenhängende Wiesenlandschaft. Hier in der Lewitz, südöstlich von Schwerin zeigt sich Mutter Natur von ihrer schönsten Seite und präsentiert eine abwechslungsreiche Mischung aus Wiesen, Wäldern und Wasserstraßen. Die Ostsee liegt praktisch vor der Haustür und lädt zu Entdeckungstouren ein, ebenso wie die historisch geprägte Landeshauptstadt Schwerin.


1.Tag   Am Morgen beginnt Ihre Reise in den Norden, wo Sie von einem Gästeführer zu einer Lewitzrundfahrt erwartet werden. Wiesen, soweit das Auge reicht, Wasserläufe und alte Baumalleen machen den Reiz der Gegend aus. Ein einzigartiger Lebensraum für über 250 Vogelarten, die hier brüten, rasten und überwintern, entstand hier in einer Landschaft mit unzähligen Wasserläufen, in denen sich auch Biber, Fischotter und Nutria wohlfühlen. Am Nachmittag werden Sie im „Van der Valk Landhotel Spornitz“ erwartet. Alle Zimmer verfügen über DU/WC, Föhn, Telefon, Flat-TV, Schreibtisch und kostenfreiem WLAN. Zum Abendessen werden Sie im hoteleigenen Restaurant mit regionaler deutscher Küche verwöhnt.

2.Tag   Nach dem Frühstück geht es heute an die Ostseeküste. Auf der Insel Poel begegnen Ihnen zunächst viele steinerne Zeugen der Vergangenheit: alte Gutshäuser, Alleen mit Kopfsteinpflaster und die alte Schlosswallanlage, alte Leuchttürme, Schulhäuser, Museen und die Inselkirche. Und wo würde ein Fischbrötchen besser schmecken als an den zahlreichen Fischbuden, in denen der Belag fangfrisch aus dem Meer kommt. Anschließend geht es die Ostseeküste entlang nach Kühlungsborn. Eine milde Brise am Meer, lauschige Strandkorbatmosphäre und ein ausgiebiger Spaziergang am Ostseestrand lassen Sie neue Energie tanken. Genießen Sie einen Kaffee auf einer der zahlreichen Sonnenterrassen, träumen Sie von der weiten Welt bei einem Blick auf den Bootshafen, und lassen Sie sich in alten Zeiten bei einem Blick auf die historischen Gebäude der Bäderarchitektur versetzen. Das Abendessen nehmen Sie wieder im Hotel ein.

3. Tag Nachdem Sie sich beim Frühstück gestärkt haben, geht es heute mit dem Bus in die Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns. Mit einem Stadtführer lernen Sie die Besonderheiten der „kleinen Schönen“ am Wasser kennen und lassen sich von Geschichte und Geschichten inspirieren. Der Rundgang führt an den Sehenswürdigkeiten und Baudenkmälern, wie dem Dom oder dem Marktplatz, vorbei. Verwinkelte Altstadtgassen, fürstliche Häuserzeilen und natürlich das Schloss erwarten Sie. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Wie wäre es mit einer Schifffahrt auf dem Schweriner See, dem Besuch des Schlosses, einem kleinen Bummel durch die Altstadt oder einfach ein entspannter Kaffee mit Blick auf das emsige Treiben der Landeshauptstadt. Abendessen im Hotel.

4.Tag   Noch einmal bedienen Sie sich am Frühstücksbuffet, bevor Sie die Heimreise antreten. Die Rückfahrt führt Sie über die Mecklenburger Seenplatte. Hier in Plau am See gehen Sie an Bord, um per Schiff ein Stück Mecklenburg von seiner schönsten Seite zu entdecken. Genießen Sie die Schifffahrt über herrliche Seen und durch wunderschöne Kanäle, umgeben von naturbelassenen Schilfgürteln und hohen Wäldern. Mit etwas Glück können Sie den Seeadler während der Jagd beobachten. Am Nachmittag setzen Sie die Heimreise fort.  

Leistungen:

  • Taxi ab/an Haustür
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Ü im 3-Sterne+ Van der Valk Landhotel
  • Spornitz
  • 3x Frühstücksbuffet
  • 3x Abendessen
  • geführte Lewitzrundfahrt
  • Tagesausflug Ostsee mit Aufenthalt Insel Poel und Kühlungsborn
  • Geführter Altstadtrundgang Schwerin
  • Aufenthalt in Schwerin
  • Schifffahrt Mecklenburger Seenplatte
  • Insolvenzversicherung
Mindestteilnehmer: 20 Personen

Termine & Preise:

Reisepreis pro Person imDoppelzimmerEinzelzimmer 
21.
Mai
2021
24.
Mai
2021
399 €+45 €
Buchungsanfrage
Ist die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht und will der Veranstalter zurücktreten, hat der Veranstalter den Rücktritt innerhalb der im Vertrag bestimmten Frist zu erklären, jedoch spätestens bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen 20 Tage, bei einer Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen 7 Tage und bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48 Stunden – jeweils vor Reisebeginn.

Impressionen: