Tel: 0391 6231845
Ausdruck mit Bildern
Ausdruck mit ohne Bilder
Riesengebirge – sagenumwobenes Naturparadies
Reiseverlauf Leistungen Preise Multimedia Buchen
  • © malajscy | stock.adobe.com

5-Tage Reise: Riesengebirge – sagenumwobenes Naturparadies

Logo

Reiseverlauf:

Das Riesengebirge an der Grenze zu Polen ist die höchste Berglandschaft Böhmens. Sie beeindruckt durch unberührte Natur, malerische Ortschaften und so manche Sehenswürdigkeit. Lassen Sie einmal den Stress hinter sich, und genießen Sie den Frühling in und um Spindler Mühle mit vielfältiger Landschaft und herrlichen Ausblicken.


1.Tag   Abreise am Morgen. Über die Autobahnen fahren Sie in unser Nachbarland, nach Tschechien. Im bekannten Wintersportgebiet um Spindler Mühlen werden Sie direkt im Zentrum des Ortes im 4-Sterne Hotel „Windsor“ mit einzigartiger Atmosphäre und langjähriger Tradition empfangen. Die komfortablen Zimmer im Haupt- und Nebengebäude sind mit DU/WC, Föhn, TV, Telefon, Safe, Minibar und WI-FI ausgestattet. Nach dem Zimmerbezug haben Sie Zeit für einen Spaziergang oder Sie genießen die Annehmlichkeiten im Wellnessbereich. Hier finden Sie neben dem Swimmingpool, römischem Bad, auch Sauna und Whirlpool. Mit einem Begrüßungsgetränk werden Sie willkommen geheißen, und zum Abendessen wird ein 3-Gang-Menü mit Salatbuffet serviert.

2.Tag   Nach dem Frühstück erwartet Sie eine Reiseleitung für einen Besuch in Harrachov, im westlichen Teil des Riesengebirges, an der Grenze zum Isergebirge, im Tal des Flusses Mumlava. Zuerst besichtigen Sie eine Glashütte, denn dieses Handwerk hat hier eine lange Tradition, mit einem sehenswerten Museum und einer kleinen Bierprobe. Nach der Besichtigung darf eine Stärkung nicht fehlen. Was wäre besser geeignet als eine typische Jause mit dem Namen Rübezahl? Am Nachmittag geht es weiter nach Vrchlabi. Der malerische Gebirgsort befindet sich 450m  über dem Meeresspiegel und wird auch als das Tor zum Riesengebirge bezeichnet. Abendessen im Hotel.

3.Tag   Heute nimmt Sie die Reiseleitung nach dem Frühstück mit zu einem Ausflug nach  Pec pod Snezkou, dem Talort der Schneekoppe. Sie haben die Möglichkeit mit der Kabinenbahn auf den Gipfel hinaufzufahren und die reine Bergluft einzuatmen.  Genießen Sie das Panorama vom 1600m hohen Gipfel, und erleben Sie das raue Klima. Wer lieber im Tal bleibt, hat Zeit für einen gemütlichen Spaziergang oder kehrt in eines der Restaurants oder Cafes ein. Nach dem Mittag unternehmen Sie einen Abstecher auf die polnische Seite des Riesengebirges, wo Sie der einzigartigen Stabkirche Wang in Krummhübel (Karpacz) einen Besuch abstatten. Die Kirche bietet ein ungewöhnliches Bild fernab von Norwegen. Abendessen im Hotel.
 
4.Tag   Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, fahren Sie mit der Reiseleitung nach Broumov/Braunau. In dem Kloster können Sie eine Kopie des Turiner Grabtuchs aus dem Jahr 1651, eines der geheimnisvollsten Gegenstände des Christentums, bestaunen. Nach der Besichtigung des Klosters fahren Sie in die Adersbacher Felsenstadt, eine Natur-Rarität. Lange Zeit blieb die bizarre Landschaft voll von Felsengewirr und undurchlässigen Wäldern von Menschenhand unberührt. Bei einem kleinen Spaziergang durch die bis zu 70m hohen Sandsteine können Sie die Schönheiten bewundern. Schon Johann Wolfgang von Goethe war von dieser Region begeistert. Zurück im Hotel erwartet Sie ein Buffet mit böhmischen Köstlichkeiten oder ein Schlachtefest. Der Tag klingt bei einem unterhaltsamen Tanzabend aus.

5.Tag   Noch einmal bedienen Sie sich am Frühstücksbuffet, bevor Sie die Heimreise antreten.

Leistungen:

  • Taxi ab/an Haustür
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4x Ü im 4-Sterne Hotel
  • „Windsor“ in Spindleruv Mlýn
  • 4x Frühstücksbuffet
  • 3x Abendessen als 3-Gang-Menü mit Salatbuffet
  • 1x Abendessen als Buffet (böhmische Küche oder Schlachtefest)
  • 1x Begrüßungsgetränk
  • Ausflug nach Harrachov und Vrachlabi mit
  • Reiseleitung
  • Besuch der Glashütte in Harrachov mit Glas- und Skimuseum
  • 1x Rübezahl-Jause im Traditionslokal
  • Ausflug tschechisches und polnisches
  • Riesengebirge mit Reiseleitung
  • Ausflug nach Broumov und  Felsenstadt
  • Adersbach mit Reiseleitung
  • Eintritt Kloster Broumov
  • Eintritt Felsenstadt Adersbach
  • Insolvenzversicherung

Nicht in den Leistungen enthalten:

Kurtaxe ist zahlbar vor Ort!
Mindestteilnehmer: 20 Personen

Termine & Preise:

Reisepreis pro Person imDoppelzimmerEinzelzimmer 
02.
Mai
2021
06.
Mai
2021
495 €+44 €
Buchungsanfrage
Ist die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht und will der Veranstalter zurücktreten, hat der Veranstalter den Rücktritt innerhalb der im Vertrag bestimmten Frist zu erklären, jedoch spätestens bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen 20 Tage, bei einer Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen 7 Tage und bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48 Stunden – jeweils vor Reisebeginn.

Impressionen: