Tel: 0391 6231845
Ausdruck mit Bildern
Ausdruck mit ohne Bilder
Silvester in der Rhein-Taunus-Region
Reiseverlauf Leistungen Preise Multimedia Buchen
  • © Alexander Raths | stock.adobe.com

4-Tage Reise: Silvester in der Rhein-Taunus-Region

Logo

Reiseverlauf:

Verbringen Sie den Jahreswechsel in einer Region voller Gegensätze und Vielfalt auf kleinem Raum, im „Ziergarten“ des Rhein-Main-Gebietes. Hier im Rheingau können Sie auf Burgen, Klöster und Schlösser treffen und die vom Rhein und Weinbau geprägte Landschaft bewundern oder die Schönheiten der Bäder genießen. Pulsierendes Leben spüren könnten Sie in den Metropolen wie Frankfurt, Mainz oder Wiesbaden.


1.Tag   Abreise vom Heimatort und Fahrt über die Autobahnen in Richtung Westen, vorbei an der Finanzmetropole Frankfurt mit der imposantesten Skyline Deutschlands, an den Rand der Naturparks Rhein-Taunus, nach Niedernhausen. Hier empfängt Sie in idyllischer Lage das H+ Hotel  mit komfortablen Zimmern und einer guten Gastronomie. Die Zimmer sind mit DU/WC, Föhn, Telefon, TV mit gratis Sky, Schreibtisch, WLAN, Safe und teilweise Klimaanlage ausgestattet. Bis zum Abendessen im Hotel haben Sie noch Zeit für einen Spaziergang zum Wahrzeichen der Gemeinde, der imposanten, unter Denkmalschutz stehenden Theißtalbrücke mit seinen 16 Bögen, vor über 80 Jahren errichtet. Oder Sie entspannen im Wellnessbereich. Zum Abendessen wird Ihnen ein 3-Gang-Buffet serviert. Den Abend können Sie an der Bar bei einem Glas Wein oder einem Cocktail ausklingen lassen.

2.Tag   Heute unternehmen Sie nach dem Frühstück eine Rundfahrt durch die Region und besuchen den Vater Rhein. Den ersten Stopp legen Sie in Rüdesheim ein. Bummeln Sie einmal durch die weltbekannte Drosselgasse mit ihren zahlreichen Weinschenken. Weiter geht die Fahrt – immer am Rhein entlang – nach Sankt Goarshausen. Nach einem kleinen Spaziergang am Rheinufer fahren Sie zurück in den Taunus, nach Taunusstein. Wieder im Hotel haben Sie noch Zeit, um sich auf die Silvesterfeier vorzubereiten. Der Abend startet mit einem Silvesterbuffet, bevor Sie das Tanzbein schwingen können. Die Getränke wie Bier, Hauswein, Softgetränke und Kaffee sind inklusive.

3.Tag   Nach einem Langschläferfrühstück besuchen Sie die Bischofstadt Limburg an der Lahn, wo Sie mit einem Stadtführer durch die mittelalterlichen Gassen spazieren. Vorbei am „Haus der sieben Laster“ zum Kornmarkt lohnt sich immer wieder ein Blick nach oben, denn hervorspringende Stockwerke und Erker, aufwändig restauriert, verziert mit reichen Schnitzereien sind zu bestaunen. Am Fischmarkt, inmitten der Altstadt, steht das historische Rathaus in voller Kunst. In der anschließenden Freizeit haben Sie Gelegenheit, weiter auf Entdeckungstour zu gehen, denn hier fühlen Sie sich ins Mittelalter zurück versetzt. Oben auf dem Burgberg thront das Wahrzeichen der Stadt, der St. Georgs Dom. Majestätisch überragen seine sieben Türme die Dächer der Stadt. Ziegelrot leuchten seine Säulen und Arkaden weithin sichtbar. Auffällig ist der Dom, dessen Fassade noch immer auf eine Fertigstellung wartet. Nach der Rückkehr ins Hotel erwartet Sie ein Filmklassiker – „Die Feuerzangenbowle“. Sehen Sie Heinz Rühmann in einer seiner Paraderollen, und amüsieren Sie sich bei einem Glas Feuerzangenbowle über die Streiche der Peneler. Das Abendessen nehmen Sie wieder im Hotel ein.

4.Tag   Nach dem Frühstück beginnt die Rückfahrt, mit einem Stopp am Frankfurter Flughafen, dem größten Deutschlands. Hier erleben Sie eine beeindruckende Rundfahrt. Sie sind live auf dem Vorfeld, blicken hinter die Kulissen und können bei einem Besuch der Aussichtsplattform noch einen tollen Rundumblick genießen. Nach ein wenig Freizeit, vielleicht zur Einkehr in eines der zahlreichen Restaurants, setzen Sie Heimreise fort

Leistungen:

  • Taxi ab/an Haustür
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Ü im 4-Sterne H+ Hotel Wiesbaden Niedernhausen
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen als 3-Gang-Buffet
  • Silvesterfeier mit Musik und Tanz
  • 1x Silvesterbuffet und Mitternachtssnack, sowie ausgewählte Getränke wie Bier, Hauswein, Softgetränke, Kaffee für 6 Stunden
  • Rundfahrt durchs Rheingau
  • Aufenthalt in Rüdesheim, Sankt Goarshausen und Taunusstein
  • Ausflug nach Limburg
  • Stadtführung in Limburg mit Reiseleitung
  • Filmvorführung „Die Feuerzangenbowle“
  • inkl. 1Glas Feuerzangenbowle
  • Besuch und Rundfahrt Frankfurter Flughafen
  • Nutzung des Wellnessbereiches im Hotel
  • Insolvenzversicherung
Mindestteilnehmer: 20 Personen

Termine & Preise:

Reisepreis pro Person imDoppelzimmerEinzelzimmer 
Ist die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht und will der Veranstalter zurücktreten, hat der Veranstalter den Rücktritt innerhalb der im Vertrag bestimmten Frist zu erklären, jedoch spätestens bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen 20 Tage, bei einer Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen 7 Tage und bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48 Stunden – jeweils vor Reisebeginn.

Impressionen: