Tel: 0391 6231845
Ausdruck mit Bildern
Ausdruck mit ohne Bilder
Adventswochenende in der Goldenen Stadt Prag
Reiseverlauf Leistungen Preise Multimedia Buchen
  • © kaprikfoto | stock.adobe.com

2-Tage Reise: Adventswochenende in der Goldenen Stadt Prag

Logo

Reiseverlauf:

Stimmen Sie sich zum 1. Advent auf die Weihnachtszeit in der königlichen Stadt Prag ein, die mit ihren herrlichen Bauten in der Innenstadt  und einem unwiderstehlichen Charme ihre Gäste erwartet. Vor Weihnachten wird Prag, die Goldene Stadt, ihrem Beinamen in ganz besonderer Weise gerecht: Die Straßen sind lichtdurchflutet, und Weihnachtsdekoration erstrahlt überall. Selten findet man in Europa eine Hauptstadt, die so viel Flair und Ausstrahlung hat, wie Prag. Die Stadt lockt ihre Besucher mit einer wunderschönen Architektur, liebenswerter Gastronomie, gastfreundlichen Bewohnern und macht damit jeden Besuch zum Erlebnis. Deshalb ist die Adventsreise seit Jahren bei unseren Gästen sehr beliebt und natürlich kommt das Weihnachtsshopping auch nicht zu kurz. Auf dem Rückweg rundet ein Stopp auf dem berühmten Dresdner Striezelmarkt diese Adventsreise ab.

Sie übernachten im 4-Sterne Hotel Holiday Inn de Luxe.  Das moderne Hotel liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zu einer der ältesten Prager Sehenswürdigkeiten, dem berühmten Vysehrad und nur ca. 150 m von der U-Bahnhaltestelle entfernt. Nach nur 2 Stationen erreichen Sie das Prager Zentrum. Alle Zimmer sind klimatisiert und mit Bad oder DU/WC, Sat-TV, Telefon, Fön, Minibar und Safe ausgestattet. Den Gästen stehen ein Restaurant, Lobby Bar und ein Bistro zur Verfügung.

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 1 x Ü im 4-Sterne „Holiday Inn de Luxe“  Prag
  • 1 x Frühstücksbuffet
  • 3h Stadtführung Prag mit Reiseleitung
  • Aufenthalt auf dem Dresdner Striezelmarkt
  • Insolvenzversicherung
Mindestteilnehmer: 20 Personen

Termine & Preise:

Reisepreis pro Person imDoppelzimmerEinzelzimmer 
28.
November
2020
29.
November
2020
135 €+30 €
Buchungsanfrage
Ist die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht und will der Veranstalter zurücktreten, hat der Veranstalter den Rücktritt innerhalb der im Vertrag bestimmten Frist zu erklären, jedoch spätestens bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen 20 Tage, bei einer Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen 7 Tage und bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48 Stunden – jeweils vor Reisebeginn.

Impressionen: