Tel: 0391 6231845
Ausdruck mit Bildern
Ausdruck mit ohne Bilder
Herbstsonne am Gardasee
Reiseverlauf Leistungen Preise Multimedia Buchen
  • © saiko3p | stock.adobe.com

8-Tage Reise: Herbstsonne am Gardasee

Logo

der Perle Norditaliens - viel inklusive

Reiseverlauf:

Genießen Sie zum Saisonausklang noch einmal herrliche Urlaubstage an der Perle Norditaliens. Lassen Sie sich vom blau strahlenden Gardasee beeindrucken. Der wohl schönste See Italiens mit glasklarem Wasser vor der gigantischen Kulisse der Dolomiten bietet zu jeder Jahreszeit unvergessliches Urlaubsvergnügen. Sein mildes Klima erlaubt das Gedeihen einer üppigen Vegetation. Entlang der engen Küstenstraße reihen sich zauberhafte Orte wie Perlen auf einer Schnur.


1.Tag  Sie fahren vorbei an München, Innsbruck und über den Brennerpass an den nördlichen Gardasee nach Riva del Garda, wo Sie im Zentrum des Kurortes ihre Zimmer im modernen 4-Sterne-Hotel Antico Borgo beziehen. Das Hotel liegt in einer Fußgängerzone mit Blick auf den Gardasee. Die eleganten Zimmer sind mit DU/WC, Föhn, TV, Telefon, Safe, Minibar und Klimaanlage ausgestattet. Zum Abendessen werden Sie mit einem Glas Prosecco begrüßt.

2.Tag  Nach dem Frühstück fahren Sie entlang der Gardesana Orientale in Richtung Süden. In Garda, der „Perle des Gardasees“ legen Sie einen Stopp ein und spazieren durch die malerischen Gassen. In einer Olivenölmühle können Sie die Herstellung des begehrten Lebenselixiers hautnah erleben. Weiter geht es, vorbei an zahlreichen Palmen, Zitronen- und Olivenbäumen zur Halbinsel Sirmione. Die mittelalterlich anmutende Stadt ist durch enge Gassen geprägt, in denen der Besucher Boutiquen, Cafès und Restaurants findet. Auf der Rückfahrt zum Hotel erwartet Sie eine Weinkellerei zu einer Verkostung. Abendessen im Hotel.

3.Tag  Landschaftsidylle pur. Nach dem Frühstück erwartet Sie ein Reiseleiter, um mit Ihnen eine romantische Trentino-Rundfahrt zu unternehmen. Die Natur ist hier so kontrastreich wie kaum anderswo. Sie sehen weite Obstplantagen, Weinberge und üppiges Grün. Sanfte Hügel wechseln sich mit imposanten Bergspitzen ab. Mit fast 300 Seen und zahlreichen Flüssen wird die norditalienische Provinz auch als „kleines Finnland“ bezeichnet. Sie machen Halt in Trient im Flusstal der Etsch und sind zu einer Probe in eine Grappa-Brennerei eingeladen. Abendessen im Hotel.

4.Tag  Den heutigen Tag können Sie in Riva individuell gestalten. Wer mag, kann sich auch einem fakultativen Ausflug zum Iseosee in der Lombardei anschließen. Die Fahrt zum Iseosee verspricht fantastische Ausblicke auf die Bergwelt der Dolomiten, das Carmonicatal und den Franciacorta- Weinberge. Abendessen.

5.Tag  Gestärkt am Frühstücksbuffet starten Sie zu einer Rundfahrt durch die Dolomiten. Sie fahren durch das schöne Eggental zum Karasee und über den Karapass ins Fassatal bis nach Canazei. Dann geht es weiter zum Pordolpass, dem höchsten Dolomitenpass mit einer traumhaften Aussicht über die Bergwelt. Nächstes Ziel ist der Sellapass mit Ausblick auf den 3343 m hohen Marmolada. Zum Abschluss besuchen Sie das Grödnertal mit St. Ulrich, berühmt durch Luis Trenker und die Holzschnitzerei. Abendessen.

6.Tag  Frühstück und Fahrt nach Verona. Bei einem geführten Stadtrundgang lernen Sie die Stadt von Romeo und Julia näher kennen. Die berühmte Arena, ein sehr gut erhaltenes römisches Amphitheater, ist nur eines der zahlreichen historischen Bauten in der 2000 Jahre alten Stadt an der Etsch. Am Nachmittag haben Sie Zeit zum Bummeln, bevor es zum Hotel zurückgeht. Abendessen im Hotel.

7.Tag  Heute führt Sie ein Ausflug nochmal ins Hinterland. Über zahlreiche Serpentinen führt der Weg zum Wallfahrtsort Madonna della Corona in Spiazzi, hoch über dem Tal der Etsch. Wie ein Schwalbennest in einer Höhe von 773m in einer steilen Felswand ist die Kirche zwischen Himmel und Erde. Fantastisch ist die  Aussicht ins Tal. Abendessen.

8.Tag  Mit vielen Eindrücken vom Gardasee treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise an.

Leistungen:

  • Taxi ab/an Haustür
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 7 x Ü im 4* Hotel Antico Borgo del Garda
  • 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 1 x Galadinner mit Musik
  • 1 x Trentiner Abendessen
  • Getränke zum Abendessen (0,25l Wein und 0,5l Wasser oder 1 großes Bier oder 1 alkoholfreies Getränk) inclusive
  • Ausflug entlang des östlichen Gardasee
  • Besuch einer Ölmühle mit Kostprobe
  • Aufenthalt in Sirmione
  • Trentino-Rundfahrt mit Reiseleitung
  • Besichtigung einer Grappabrennerei incl.Kostprobe
  • Dolomiten-Rundfahrt mit Reiseleitung
  • Stadtrundfahrt /-rundgang in Verona
  • Aufenthalt in Verona
  • Ausflug zum Wallfahrtsort Madonna della Corona und Besuch der Kirche
  • Mini-Reiseführer pro Zimmer
  • Insolvenzversicherung

Nicht in den Leistungen enthalten:

Kurtaxe zahlbar vor Ort
Mindestteilnehmer: 25 Personen

Termine & Preise:

Reisepreis pro Person imDoppelzimmerEinzelzimmer 
04.
Oktober
2020
11.
Oktober
2020
795 €+140 €
Buchungsanfrage
Ist die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht und will der Veranstalter zurücktreten, hat der Veranstalter den Rücktritt innerhalb der im Vertrag bestimmten Frist zu erklären, jedoch spätestens bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen 20 Tage, bei einer Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen 7 Tage und bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48 Stunden – jeweils vor Reisebeginn.
 Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis erforderlich.

Impressionen: