Tel: 0391 6231845
Ausdruck mit Bildern
Ausdruck mit ohne Bilder
Naturerlebnis Harz - Alles Inklusive
Reiseverlauf Leistungen Preise Multimedia Buchen
  • © Sergii Figurnyi | stock.adobe.com

4-Tage Reise: Naturerlebnis Harz - Alles Inklusive

Logo

Reiseverlauf:

Der Harz ist immer eine Reise wert. Nur wenige Autostunden entfernt, bietet er seinen Besuchern eine abwechslungsreiche Landschaft, Spuren des über 1000-jährigen Bergbaus und mittelalterliche Fachwerkstädte. Nehmen Sie die kleine Auszeit und genießen Sie das besondere Flair in Deutschlands nördlichstem Mittelgebirge. Natur, Kultur und kulinarischer Genuss stehen auf dem Programm.


1.Tag  Ganz gemütlich beginnen Sie Ihre Reise in den sagenumwobenen Harz. In Wernigerode legen Sie einen Stopp ein. Sie können in der herrliche Altstadt spazieren und sich an der Schönheit der zahlreichen, sehr schön restaurierten Fachwerkhäuser erfreuen. Herausragend ist das Rathaus, das meist fotografierte Gebäude der Stadt. Weiter geht es zu Ihrem 3-Sterne Carea Residenz Hotel Harzhöhe in Hahnenklee unweit von Goslar, wo Sie bereits mit Kaffee und Kuchen erwartet werden. Sie sind mitten im Harz auf einem 640m hohen Plateau am Fuße des Bocksberges.  Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, TV, Telefon und Schreibtisch ausgestattet. Bis zum Abendessen, was Sie im Hotel einnehmen, haben Sie noch Zeit für Erkundungen in der näheren Umgebung. Genießen Sie die herrliche Waldluft. Zur Entspannung gibt es im Hotel ein Hallenbad. Bar und Bierstube laden zum Verweilen ein. Eine tägliche Getränkepauschale mit Bier vom Fass, Hauswein und alkoholfreien Getränken ist täglich von 10.00 – 20.30 Uhr inklusive.

2.Tag  Nach dem Frühstück fahren Sie nach Goslar. Die Weltkulturerbestadt am Rande der einmaligen Harzlandschaft sorgt mit ihrem historischen Flair für ganz besondere Eindrücke. Entdecken Sie die schöne Stadt mit ihrer berühmten Kaiserpfalz während eines geführten Rundganges. Mittelpunkt der Goslarer Altstadt ist der schöne Marktplatz mit dem Marktbrunnen, auf dem der vergoldete Reichsadler thront. Zum Mittagessen sind Sie wieder im Hotel. Am Nachmittag lernen Sie die Tradition der jahrhundertealten Klosterbrennerei Wöltingerode kennen. Besuchen Sie die Brennerei und die kleine, aber fein Klosterkirche. Ein Klosterführer erklärt Ihnen, wie aus eigenem Weizenkorn und Wasser Brände und Liköre entstehen, die Sie im Anschluss auch probieren können. Nach der Rückkehr im Hotel können Sie wieder Kaffee und Kuchen genießen. Danach können Sie die Zeit nach eigenem Ermessen gestalten. Zum Abendessen bedienen Sie sich wieder am Buffet.

3.Tag  Heute entdecken Sie nach dem Frühstück den Nationalpark Harz. Sie fahren über Bad Harzburg, Torfhaus, Altenau und Clausthal-Zellerfeld durch  ausgedehnte Wälder im Wandel zur Wildnis, bizarre Felsen, jahrtausendealte Moore, ursprüngliche Bachläufe und natürlich der majestätische Brocken ziehen Ihre Aufmerksamkeit an. In dieser sagenumwobenen Bergwelt fühlen sich nicht nur Luchs und Wildkatze zuhause, sondern zahlreiche große und kleine Naturwunder warten am Wegesrand auf aufmerksame Entdecker. Zum Mittagsimbiss sind Sie im Hotel zurück. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Unternehmen Sie vielleicht einen kleinen Spaziergang und stärken Sie sich dann bei Kaffee und Kuchen im Hotel. Gemeinsames Abendessen.

4.Tag  Nachdem Sie sich abermals am Frühstücksbuffet gestärkt haben, fahren Sie noch einmal durch den Nationalpark Harz. Über Braunlage und Hasselfelde geht es nach Alexisbad, wo Sie in die Harzer Schmalspurbahn umsteigen. Die Selketalbahn, die älteste der Harzer Bahnen, schnauft durch die urtümliche Natur, vorbei an schroffen Felsen, blühenden Wiesen, malerischen Teichen und durch ausgedehnte Buchen – und Eichenwälder. In Gernrode wartet der Bus und bringt Sie in die Welterbestadt Quedlinburg. Dort können Sie auf historischem Pflaster wandeln und sich an den wunderschönen Fachwerkhäusern erfreuen. Dann treten Sie die Heimreise an.

Leistungen:

  • Taxi ab/an Haustür
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Ü im 3-Sterne Carea Hotel „Harzhöhe“ in Hahnenklee
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • 2 x Mittagsimbiss im Hotel
  • 3 x Kaffee und Kuchen
  • 3 x Abendessen vom Buffet
  • Getränkepauschale täglich von 10:00 bis 20:30 Uhr
  • Aufenthalt in Wernigerode
  • Ausflug nach Goslar und Wöltingerode
  • Stadtführung Goslar mit Reiseleitung
  • Führung Klosterbrennerei
  • Wöltingerode inkl. Verkostung
  • halbtägige Harzrundfahrt
  • Fahrt mit der Selketalbahn von Alexisbad nach Gernrode
  • Aufenthalt in Quedlinburg
  • Insolvenzversicherung
Mindestteilnehmer: 25 Personen

Termine & Preise:

Reisepreis pro Person imDoppelzimmerEinzelzimmer 
16.
Juli
2020
19.
Juli
2020
369 €+36 €
Buchungsanfrage
Ist die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht und will der Veranstalter zurücktreten, hat der Veranstalter den Rücktritt innerhalb der im Vertrag bestimmten Frist zu erklären, jedoch spätestens bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen 20 Tage, bei einer Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen 7 Tage und bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48 Stunden – jeweils vor Reisebeginn.

Impressionen: