Tel: 0391 6231845
Ausdruck mit Bildern
Ausdruck mit ohne Bilder
Straßburg - Zu Gast in „La Petite France“
Reiseverlauf Leistungen Preise Multimedia Buchen
  • © Xantana | Megapixl.com

5-Tage Reise: Straßburg - Zu Gast in „La Petite France“

Logo

Reiseverlauf:

Elsass- eine Region für Naturliebhaber, Genießer und Freunde des guten Geschmacks – ist immer einen Besuch wert. Bei dieser Reise können Sie sich von der Vielseitigkeit der Kultur überzeugen und lukullische Kostproben genießen. Auch der Schwarzwald ist Ziel dieser Reise. Bestaunen Sie im südlichen Schwarzwald die einzigartige Naturlandschaft mit Wasserfällen, Schluchten, Wildnis, Wäldern, Seen und Wiesen. Sie wohnen direkt an der Grenze im herrlichen Straßburg.

1.Tag  Am Morgen fahren Sie über die Autobahnen Richtung Südwesten an die deutsch-französische Grenze, überqueren den Rhein im Gebiet des Elsass und beziehen in einem ruhigen Randgebiet von Straßburg ihre mit Badewanne oder DU/WC, Föhn, Klimaanlage, Telefon, TV und kostenlosem WLAN ausgestatteten Zimmer im modernen Brit Hotel Le Lodge. Zum Abendessen wird  im hoteleigenen Restaurant ein 3-Gang-Menü serviert.

2.Tag  Nach dem Frühstück begleitet Sie ein Reiseleiter zu einer Rundfahrt in den südlichen Schwarzwald. Wasserfälle, Schluchten, Wildnis, Wälder, Seen und Wiesen machen diese einzigartige Naturlandschaft aus. Das größte und höchste deutsche Mittelgebirge wird Sie mit seinem Reichtum an Naturschönheiten begeistern. Sie besuchen Freiburg, die Hauptstadt des Schwarzwaldes, mit seinem bekannten, über den Dächern der Altstadt emporragenden  Münster. Eine Besonderheit der Freiburger Altstadt sind die so genannten Bächle. An Freiburgs reiche Vergangenheit erinnern alte prachtvolle Türportale und das Schwabentor, einst Teil der mittelalterlichen Befestigungsanlage. Weiter geht es zum Titisee, dem größten Natursee im Schwarzwald. Spazieren Sie durch den Ort entlang der sehr schönen Uferpromenade, wegen ihrer Verlockungen als Einkaufsmeile auch „Goldküste“ genannt. Hier unternehmen Sie eine Schifffahrt mit anschließendem Kännchen Kaffee und hausgemachter Schwarzwälder Kirschtorte im Bergsee Restaurant. Später fahren Sie gemütlich zurück ins Hotel, wo Sie das Abendessen einnehmen.

3.Tag  Heute erkunden Sie in Begleitung eines Reiseleiters die romantische Weinregion Elsass. Als erstes steht ein Besuch beim Weingut Ruhlmann in Dambach-la-Ville an, wo Sie mit einer Bimmelbahn durch die Reben des Weingutes fahren und einen ersten Eindruck vom Gut erhalten. Nach der Weinkellerbesichtigung verkosten Sie bei einer Weinprobe die guten Tropfen. Eine weitere Spezialität der Genussregion Elsass ist das Sauerkraut. Man isst es hier als „Choucroute“ – traditionell serviert mit viel Fleisch. Verkosten Sie authentisches Sundgauer Sauerkraut, das in Chavannes-sur-I`Etang hergestellt wird.  Die Choucrouterie Claude bietet eine ganze Palette von elsässischem Frischsauerkraut, und Sie erhalten Einblick in die Herstellungsvorgänge. Auf der Rückreise zum Hotel lohnt sich ein Stopp an der Schnaps- und Whisky-Destillerie in Chatenois. Vor den Toren des Val de Villé, an den Ausläufern der elsässischen Vogesen, befindet sich das Maison du Distillateur, ein Museum, das sich der Herstellung von französischem Whiskey verschrieben hat. Hier erfahren Sie vieles über die Tradition der Brennerei und probieren auch. Abendessen im Hotel.

4.Tag  Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, wird Ihnen eine Reiseleitung bei einer Stadtführung in Straßburg erklären, weshalb die Stadt als eine der schönsten der Welt gilt. Die Stadt als Sitz des Europäischen Parlaments ist berühmt für die gepflegte Altstadt mit dem idyllischen Gerberviertel. Sie werden das Münster, eines der bedeutendsten Denkmäler abendländischer Baukunst, das  pittoreske Viertel „Petite France“ , das zum Welterbe  der UNESCO  gekürte Stadtzentrum und die „Grande Ile“ bestaunen. Bei einer Bootstour auf der Ill haben Sie eine ganz besondere Ansicht auf die so einzigartige Stadt. Bevor Sie ins Hotel zurückkehren, ist noch Zeit für eigene Erkundungen. Abendessen im Hotel.

5.Tag  Noch dem Frühstück treten Sie mit vielen Eindrücken die Heimreise an..

Leistungen:

  • Taxi ab/an Haustür
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 x Ü im 3*Brit Hotel Le Lodge in Strasbourg
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Ausflug südlicher Schwarzwald und Freiburg mit Reiseleitung
  • Stadtführung in Freiburg mit Reiseleiter
  • Fahrt durch den südlichen Schwarzwald
  • 1 x Schifffahrt auf dem Titisee
  • Kaffee und Schwarzwälder Kirschtorte im Bergsee-Restaurant
  • Fahrt entlang der Elsässischen Weinstraße mit Reiseleitung
  • Besuch des Weingutes Ruhlmann in Dambach-la-Ville inkl. Bimmelbahnfahrt, Weinprobe und Präsent
  • Besuch einer Sauerkrautfabrik
  • Besuch einer Whiskey-Destille inkl. Verkostung
  • Stadtführung in Straßburg mit Reiseleitung
  • Bootsfahrt auf der Ill
  • Aufenthalt in Straßburg
  • Insolvenzversicherung
Mindestteilnehmer: 25 Personen

Termine & Preise:

Reisepreis pro Person imDoppelzimmerEinzelzimmer 
07.
Juli
2020
11.
Juli
2020
615 €+100 €
Buchungsanfrage
Ist die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht und will der Veranstalter zurücktreten, hat der Veranstalter den Rücktritt innerhalb der im Vertrag bestimmten Frist zu erklären, jedoch spätestens bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen 20 Tage, bei einer Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen 7 Tage und bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48 Stunden – jeweils vor Reisebeginn.
Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis erforderlich.

Impressionen: