Tel: 0391 6231845
Ausdruck mit Bildern
Ausdruck mit ohne Bilder
Frühling in Mecklenburg-Vorpommern
Reiseverlauf Leistungen Preise Multimedia Buchen
  • © Tanja Wilbertz | stock.adobe.com

5-Tage Reise: Frühling in Mecklenburg-Vorpommern

Logo

Müritz – Usedom – Fischland-Darß

Reiseverlauf:

Mecklenburg-Vorpommern – das Land von der Mecklenburgischen Seenplatte bis zur Ostseeküste – ist ein buntes Mosaik aus bewegter Vergangenheit und kühnen Zukunftsplänen. Sie wohnen in Demmin, eine alten Hansestadt, fahren durch die sanft hügelige Landschaft zur Müritz, lassen bei dem Ausflug auf Deutschlands Sonneninsel das Rauschen des unendlichen Meeres auf sich wirken und erleben auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst seemännisches Flair.


1.Tag  Am Morgen beginnt die Fahrt über die Autobahnen nach Mecklenburg-Vorpommern. Ihr erstes Ziel ist der Kummerower See in der Mecklenburgischen Schweiz. Entlang des Sees und dem Peenelauf folgend, erreichen Sie am Nachmittag das ruhig, auf einer Anhöhe mit malerischem Blick auf die Trebelniederung gelegene 3-Sterne Superior Hotel Trebeltal unweit von Demmin. Die komfortablen Zimmer sind mit DU/WC, TV, Telefon und kostenlosem WLAN ausgestattet. Zur Entspannung steht ein kleiner Wellnessbereich mit Sauna und Rotlichttherme zur Verfügung, und es lädt die hauseigene Kegelbahn ein. Das Abendessen wird im Hotel serviert.

2.Tag  Sie starten nach dem Frühstück  zu einem Ausflug an die Müritz, dem  größten See in Mecklenburg, den Sie bei einer Rundfahrt näher kennenlernen können. Mit dem Schiff geht es durch verschiedene Wasserstraßen und Seen. Wieder zurück in Waren wartet bereits ein Reiseleiter auf Sie, um mit Ihnen auf Entdeckungstour zu gehen. Am Nachmittag statten Sie dem zweitschönsten Ort Mecklenburg-Vorpommerns – Basedow – einen Besuch ab. In der kleinen Kirche lauschen Sie einem kleinen Orgelkonzert. Im alten Schafstall haben Sie die Möglichkeit zum Kaffeetrinken.  Abendessen wieder im Hotel.

3.Tag  Gut gestärkt beim Frühstück nimmt Sie heute ein Reiseleiter mit auf eine Rundfahrt auf der Sonneninsel Usedom. Sie machen Halt in Koserow an den Salzhütten und in Karnin, um einen Blick auf die historische Eisenbahnhubbrücke zu wefen. Natürlich spazieren Sie  in den Kaiserbädern und können die wunderschöne Bäderarchitektur bestaunen. Von den Seebrücken werden Sie begeistert sein. Abendessen im Hotel.

4.Tag  Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet bedient haben, bringt Sie der Bus zur Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Sie legen einen Stopp in Wustrow und Ahrenshoop ein, besuchen die Seemannskirche in Prerow und haben im belebten Zingst  Aufenthalt zum Bummeln. Genießen Sie von der Seebrücke die tolle Aussicht auf das Meer. Abendessen im Hotel.

5.Tag  Noch einmal lassen Sie sich das Frühstück schmecken, bevor Sie die Heimreise antreten. Sie statten aber noch Karl`s Erlebnisdorf in Rövershagen einen Besuch  ab. Stöbern Sie durch die Scheune – es findet sich bestimmt etwas als Mitbringsel oder nehmen Sie die eine oder andere Köstlichkeit, die hier frisch zubereitet wird, mit. Für das leibliche Wohl ist hier immer gesorgt. Am frühen Nachmittag fahren Sie in Ihre Heimatorte zurück. 

Leistungen:

  • Taxi ab/an Haustür
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 x Ü im 3-Sterne Superior Hotel Trebeltal in Demmin
  • 4 x Frühstück
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder in Buffetform
  • Ausflug an die Mecklenburger Seenplatte
  • Schifffahrt auf der Müritz
  • Stadtführung in Waren (Müritz) mit Reiseleitung
  • Aufenthalt in Basedow
  • Kleines Orgelspiel in der Kirche in Basedow
  • ganztägiger Ausflug auf die Insel Usedom mit Reiseleitung
  • Aufenthalt in einem der Kaiserbäder
  • ganztägiger Ausflug auf die Halbinsel Fischland-Darß
  • Aufenthalt in Zingst
  • Aufenthalt in Karl`s Erlebnisdorf
  • Insolvenzversicherung
Mindestteilnehmer: 25 Personen

Termine & Preise:

Reisepreis pro Person imDoppelzimmerEinzelzimmer 
04.
Mai
2020
08.
Mai
2020
499 €+60 €
Buchungsanfrage
Ist die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht und will der Veranstalter zurücktreten, hat der Veranstalter den Rücktritt innerhalb der im Vertrag bestimmten Frist zu erklären, jedoch spätestens bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen 20 Tage, bei einer Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen 7 Tage und bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48 Stunden – jeweils vor Reisebeginn.

Impressionen: