Tel: 0391 6231845
Ausdruck mit Bildern
Ausdruck mit ohne Bilder
Geschmückte Osterbrunnen warten auf Sie
Reiseverlauf Leistungen Preise Multimedia Buchen
  • © Svenni | stock.adobe.com

4-Tage Reise: Geschmückte Osterbrunnen warten auf Sie

Logo

Reiseverlauf:

Verbringen Sie die Ostertage in einer der beliebtesten Regionen Deutschlands, am Rande der  Fränkischen Schweiz, einem Naturpark mit interessanten Städten, reich an Sehenswürdigkeiten und dem jahrhundertealten Brauch – zur Osterzeit die Brunnen wunderschön zu schmücken. Sie erleben das neue Seenland südlich von Nürnberg, lernen die Stadt kennen und besuchen eines der vornehmsten Schlösser Deutschlands.


1.Tag Abfahrt vom Heimatort und Fahrt nach Nürnberg, wo Sie bei einem geführten Stadtrundgang die Kaiserstadt näher kennenlernen. Beim Spaziergang von der Kaiserburg am Dürer-Haus vorbei zum Rathaus können Sie sich am Charme der Romantik in den Gassen und verwinkelten Plätzen erfreuen. Anschließend haben Sie Zeit für einen individuellen Bummel über „Häferles Ostermarkt“. Danach beziehen Sie die Zimmer im 4-Sterne H+ Hotel am Rande des Nürnberger Reichswaldes, angenehm ruhig und naturnah. Alle Zimmer sind mit Bad/DU/WC, TV, Radio, Telefon, WLAN und Wasserkocher ausgestattet. Sauna, Infrarotkabine und Whirlpool sorgen für aktive Entspannung. Abendessen im Hotel.

2.Tag  Nachdem Sie sich beim Frühstück gestärkt haben, starten Sie mit einer Reiseleitung zu einer „Osterbrunnenfahrt“ durch die schöne Fränkische Schweiz. Ihre Route verläuft über die Bier- und Burgenstrasse, sowie den Veldensteiner Forst. Sie kommen nach Gößweinstein, eine der schönsten Stätten in der Fränkischen Schweiz. Schroffe Dolomitfelsen ragen in den Himmel empor und noch eine Vielzahl an Mühlen sind in der näheren Umgebung zu finden.  Mitten im Herzen der Fränkischen Schweiz liegt Ebermannstadt, hier weist der schlanke Kirchturm der St. Nikolauskirche den Weg in die Altstadt mit historischer Insellage. Bummeln Sie ein wenig durch die ruhigen Gassen mit den alten Fachwerkhäusern und entdecken Sie das pittoreske Wasserschöpfrad, das Wahrzeichen der Stadt, was noch immer plätschernd Wasser schöpft.  In Forchheim versteckt sich das typisch fränkische Fachwerk in Winkeln und Gassen. Ein ganz besonderes Meisterwerk ist das Rathaus, aber auch sehenswert das „Schiefe Haus“, das Nürnberger Tor, „Kleinvenedig“  und die Zwingerbastion. Ein besonderer Hingucker bei dieser Rundfahrt sind die bunt geschmückten Osterbrunnen überall  in ganz Franken. Bestaunen Sie die Vielfalt der wunderschönen Kunstwerke, wovon es einige schon in das Guinessbuch der Rekorde geschafft haben.  Zurück im Hotel genießen Sie das Abendessen.

3.Tag  Beginnen Sie den Ostertag ganz geruhsam, vielleicht mit  einem kleinen Spaziergang in der herrlichen Natur, bevor Sie sich beim Osterbrunch ausgiebig stärken.  Im Anschluss fahren Sie nach Gunzenhausen, der Stadt am Limes und Pforte zum Naturpark Altmühltal. Hier lädt der Altmühlsee zu einer entspannten Schifffahrt ein. Lassen Sie sich treiben und genießen Sie die Aussicht aufs idyllische Ufer. Im Anschluss präsentiert Ihnen ein geschulter Ciceron die interessante Vergangenheit der Stadt am nördlichsten Punkt des Limes. Das Abendessen nehmen Sie wieder im Hotel ein.

4.Tag  Noch einmal bedienen Sie sich am Frühstücksbuffet und fahren dann nach Pommersfelden, wo eines der vornehmsten Schlösser Deutschlands Sie erwartet. Bei einer Führung können Sie die Kunstschätze des im 18.Jh. erbauten  Ensembles bewundern. Besonders das Treppenhaus und der zentrale Bauteil tragen wesentlich zum repräsentativen Charakter bei. Im Anschluss treten Sie die Heimreise an.

Leistungen:

  • Taxi ab/an Haustür
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Ü im 4-Sterne H+ Hotel Nürnberg
  • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet
  • 1x Osterbrunch am Ostersonntag
  • Stadtrundgang „Kaiserstadt“
  • Nürnberg mit Reiseleitung
  • Individueller Bummel über „Häferles Ostermarkt“ in Nürnberg
  • „Osterbrunnenrundfahrt“ durch die Fränkische Schweiz mit Reiseleitung
  • Ausflug nach Gunzenhausen und Altmühlsee
  • Geführter Stadtspaziergang in Gunzenhausen
  • Schifffahrt auf dem Altmühlsee
  • Eintritt und Führung Schloss Weißenstein
  • Osterüberraschung auf dem Zimmer
  • Insolvenzversicherung
Mindestteilnehmer: 25 Personen

Termine & Preise:

Reisepreis pro Person imDoppelzimmerEinzelzimmer 
10.
April
2020
13.
April
2020
449 €+45 €
Buchungsanfrage
Ist die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht und will der Veranstalter zurücktreten, hat der Veranstalter den Rücktritt innerhalb der im Vertrag bestimmten Frist zu erklären, jedoch spätestens bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen 20 Tage, bei einer Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen 7 Tage und bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48 Stunden – jeweils vor Reisebeginn.

Impressionen: