Tel: 0391 6231845
Ausdruck mit Bildern
Ausdruck mit ohne Bilder
Stimmungsvoller Jahreswechsel im winterlichen Lahntal
Reiseverlauf Leistungen Preise Multimedia Buchen
  • © © Nullplus | Megapixl.com

4-Tage Reise: Stimmungsvoller Jahreswechsel im winterlichen Lahntal

Logo

Reiseverlauf:

Das Lahntal – das wohl sehenswürdigste Flusstal Deutschlands erwartet Sie mit einer reizvollen Natur und interessanten Orten zum Jahreswechsel. Sie wohnen in der Universitätsstadt Gießen, besuchen geschichtsträchtige Orte wie Limburg, Marburg, Wetzlar und Braunfels, eine Stadt wie aus dem Bilderbuch mit Märchenschloss und reizvoller Altstadt.


1.Tag  Am Morgen beginnt Ihre Fahrt nach Gießen, eine alte Universitätsstadt mit dem ältesten Botanischen Garten. Hier werden Sie bereits von einem Stadtführer erwartet, der mit Ihnen auf Entdeckungstour gehen wird. Die historische Innenstadt wurde im 2. Weltkrieg fast völlig zerstört und das Stadtbild der 50iger und 60iger Jahre war stark von der US-Armee geprägt. Trotzdem werden Sie bei Ihrem Spaziergang sehenswerte Gebäude finden, wie das Alte Schloss, Teile der Universität, nach dem großen Chemiker Justus Liebig benannt und die ältesten Häuser, Leib`sches Haus und Wallenfels`sches Haus. Danach checken Sie im 4-Sterne Best Western Hotel Plus Steinsgarten, fern von der Hauptstraße, aber doch nur wenige Gehminuten bis zum Zentrum,  ein. Die freundlichen Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet und verfügen über einen zeitgemäßen Komfort. Sie sind mit DU/WC, Klimaanlage, Telefon, TV, Radio, Schreibtisch, Safe und Minibar ausgestattet. Internetzugang mit WLAN steht im gesamten Haus kostenfrei zur Verfügung. Eine Oase der Ruhe und Entspannung bietet der Wellnesbereich mit Schwimmbad und Sauna. Das Abendessen nehmen Sie im Hotel ein. Den Abend können Sie in der „Jever-Deel-Bar“ bei einem gepflegten Getränk und Live-Musik ausklingen lassen.

2.Tag  Nach dem Frühstück starten Sie zu einem Ausflug nach Limburg, wo Sie mit einem Stadtführer durch die mittelalterlichen Gassen spazieren. Vorbei am „Haus der sieben Laster“ zum Kornmarkt lohnt sich immer wieder ein Blick nach oben, denn hervorspringende Stockwerke und Erker, aufwändig restauriert, verziert mit reichen Schnitzereien sind zu bestaunen. Am Fischmarkt inmitten der Altstadt steht das historische Rathaus in voller Kunst. In der anschließenden Freizeit haben Sie Gelegenheit, weiter auf Entdeckungstour zu gehen, denn hier fühlen Sie sich ins Mittelalter zurück versetzt. Und oben auf dem Burgberg thront das Wahrzeichen der Stadt, der St. Georgs Dom. Majestätisch überragen seine sieben Türme die Dächer der Stadt. Ziegelrot leuchten seine Säulen und Arkaden weithin sichtbar. Auffällig ist der Dom, dessen Fassade noch immer auf eine Fertigstellung wartet. Am Abend startet im Hotel die Silvesterfeier mit Galabuffet inklusive ausgewählter Getränke wie Hauswein, Bier und Softgetränke, Musik und Tanz. Um Mitternacht begrüßen Sie mit einem Glas Sekt das neue Jahr.

3.Tag  Den ersten Tag des Jahres lassen Sie beim Langschläferbrunch ganz entspannt angehen. Am Nachmittag fahren Sie zum Schloss Braunfels, seit 800 Jahren in Familienbesitz, heute ein lebendiges Kulturdenkmal und noch immer von der Familie bewohnt. Schon von weitem grüßt die zinnenreiche Silhouette von der Spitze eines Basaltkegels. Bei einem geführten Rundgang können Sie die ganz besonderen Kunstschätze bewundern. Danach geht es entlang der Deutschen Fachwerkstraße nach Wetzlar, wo Sie auf eigene Faust die eindrucksvollen Fachwerkhäuser und verspielten Barockhäuser an den Ufern der Lahn entdecken können. Abendessen im Hotel.

4.Tag Noch einmal bedienen Sie sich am Frühstücksbuffet, um anschließend nach Marburg zu fahren. Hier vermischen sich Erinnerungen an vergangene Zeiten mit dem heutigen Flair. Ein  Stadtführer zeigt Ihnen das noble Südviertel, die Brückenvorstadt Weidenhausen, ältester Stadtteil Marburgs, die Elisabethkirche und das Deutschordensgebiet am schwarzen Wasser. Nach ein wenig Freizeit treten Sie die Heimreise an.

Leistungen:

  • Taxi ab/an Haustür
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Ü im 4-Sterne Best Western Hotel Steinsgarten in Gießen
  • 2x Frühstücksbuffet
  • 1x Frühstücksbuffet als Langschläferbrunch
  • 2x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet
  • Silvesterveranstaltung im Hotel mit Galabuffet inklusive Musik und Tanz
  • Getränke wie Hauswein, Bier, Softgetränke während der Silvesterfeier inklusive
  • 1 Glas Sekt um Mitternacht
  • Historische Stadtbesichtigung in Gießen mit Reiseleitung
  • Ausflug nach Limburg
  • geführter Stadtspaziergang in Limburg mit Reiseleiter
  • Ausflug nach Braunfels und Wetzlar
  • Eintritt und Führung Schloss Braunfels       
  • Aufenthalt in Wetzlar
  • Stadtführung in Marburg mit Reiseleitung
  • Insolvenzversicherung
Mindestteilnehmer: 25 Personen

Termine & Preise:

Reisepreis pro Person imDoppelzimmerEinzelzimmer 
30.
Dezember
2019
02.
Januar
2020
579 €+45 €Buchen
Ist die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht und will der Veranstalter zurücktreten, hat der Veranstalter den Rücktritt innerhalb der im Vertrag bestimmten Frist zu erklären, jedoch spätestens bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen 20 Tage, bei einer Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen 7 Tage und bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48 Stunden – jeweils vor Reisebeginn.

Impressionen: