Tel: 0391 6231845
Ausdruck mit Bildern
Ausdruck mit ohne Bilder
Silvesterknaller in der Lausitz
Reiseverlauf Leistungen Preise Multimedia Buchen

4-Tage Reise: Silvesterknaller in der Lausitz

Logo

Reiseverlauf:

Zum Jahreswechsel erwartet Sie die größte von Menschenhand geschaffene Wasserlandschaft Europas. Sie werden staunen, wie sich die rund 150 Jahre von der Braunkohle geprägte Region verändert hat. Mehr als 20 künstliche Seen formen eine Landschaft einmaligen Ausmaßes. Besuchen Sie historische Städte wie Kamenz, Spremberg und Bautzen und die Festung Senftenberg.


1.Tag  Abreise vom Heimatort und Fahrt nach Kamenz, die Lessingstadt. Mit einem Stadtführer erkunden Sie die historische Altstadt, die mit ihren kleinen Gassen und restaurierten Gebäuden einen besonderen Charme versprüht. Der Rundgang entführt Sie in die Vergangenheit, in eine Zeit der Mythen, Ritter und stolzen Adligen. Höhepunkt ist der Marktplatz mit dem Renaissance–Rathaus, die Kirche St. Marien und das Malzhaus. Wer mag, besteigt den Roten Turm und genießt den fantastischen Ausblick. Nach ein wenig Freizeit setzen Sie die Fahrt zum 3-Sterne+ Achat Hotel in Schwarzheide fort. Die Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Telefon, TV, WLAN und Minibar ausgestattet. Zu den Annehmlichkeiten des Hotels zählen Restaurant, Bar, Fitnessraum, Sauna, Solarium und eine Kegelbahn. Zum Abendessen bedienen Sie sich am Buffet.

2.Tag  Heute erkunden Sie nach dem Frühstück mit einer Reiseleitung das Lausitzer Seenland zwischen Senftenberg und Boxberg. Sie sehen neben ehemaligen und aktiven Tagebauen auch riesige Wasserflächen, Kanäle, Schleusen und schwimmende Häuser. Die Ansicht auf eine der größten beweglichen Arbeitsmaschinen der Welt, die F 60, eine stillgelegte Förderbrücke, bekannt als „liegender Eifelturm“, ist ein besonderer Höhepunkt. Am Nachmittag haben Sie Zeit, sich auf die Silvesterfeier im Hotel vorzubereiten. Die Feier beginnt mit einem Begrüßungsgetränk und einem Galabuffet, bevor Sie dann bei Musik vom DJ das Tanzbein schwingen können. Getränke wie Bier, Wein und alkoholfreie Softdrinks sind während der Feier bereits inklusive. Mit einem Glas Sekt begrüßen Sie  das Neue Jahr und genießen den Mitternachtssnack.

3.Tag  Schlafen Sie etwas länger und fahren Sie dann zur „Perle der Lausitz“, nach Spremberg. Durch die Insellage der Stadt, die man über acht Brücken erreicht, laden zahlreiche Uferpassagen zu einem Neujahrsspaziergang ein. In der Altstadt faszinieren die spätgotische Kreuzkirche, das Postgebäude mit dem Telegrafenturm und der Bullwinkelbrunnen, aus dem bei besonderen Anlässen auch Bier fließt. Im Stadtpark finden Sie den über 20 m hohen Bismarckturm auf dem Georgenberg, von dessen Aussichtsplattform man einen herrlichen Blick auf die im Tal gelegene Stadt hat.  Am Nachmittag besuchen Sie Deutschlands einzige erhaltene Festungsanlage mit einem mächtigen Erdwall in Senftenberg. Sie entdecken Geheimgänge, den Pulverturm und das imposante Festungsportal.  Bei einer Führung lernen Sie das beeindruckende Schloss Senftenberg kennen und unternehmen eine Zeitreise durch die Geschichte. Abendessen im Hotel.

4.Tag  Noch einmal bedienen Sie sich am Frühstücksbuffet, bevor Sie nach Bautzen fahren. Gemeinsam mit einem Stadtführer erkunden Sie die über 1000 Jahre alte Stadt. Sie spazieren entlang der alten Befestigungsanlagen und durch verwinkelte Gassen und erfahren auf unterhaltsame Weise viel Wissenswertes über die Geschichte der „Stadt der Türme“. Bautzen – das sind 2 Sprachen, 8 Museen, 17 Türme, 20 Senfsorten. Nach ein wenig Freizeit treten Sie die Heimreise an.

Leistungen:

  • Taxi ab/an Haustür
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Ü im 3-Sterne Premium Achat Hotel Schwarzheide
  • 3x Frühstücksbuffet
  • 2x Abendessen als Buffet
  • Silvesterfeier mit Begrüßungsgetränk, Galabuffet, Getränke (Bier, Wein, Sekt und Softdrinks), Musik, Sekt zum Anstoßen, Mitternachtssnack
  • Stadtführung Kamenz mit Reiseleitung
  • Oberlausitzer Seenland Rundfahrt mit Reiseleiter
  • Aufenthalt in Spremberg
  • Eintritt und Führung Schloss Senftenberg
  • Stadtführung Bautzen mit Reiseleitung
  • Insolvenzversicherung
Mindestteilnehmer: 25 Personen

Termine & Preise:

Reisepreis pro Person imDoppelzimmerEinzelzimmer 
30.
Dezember
2019
02.
Januar
2020
489 €+45 €Buchen
Ist die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht und will der Veranstalter zurücktreten, hat der Veranstalter den Rücktritt innerhalb der im Vertrag bestimmten Frist zu erklären, jedoch spätestens bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen 20 Tage, bei einer Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen 7 Tage und bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48 Stunden – jeweils vor Reisebeginn.

Impressionen: