Tel: 0391 6231845
Ausdruck mit Bildern
Ausdruck mit ohne Bilder
Kultur und Genuss im Thüringer Wald
Reiseverlauf Leistungen Preise Multimedia Buchen

3-Tage Reise: Kultur und Genuss im Thüringer Wald

Logo

Reiseverlauf:

Der Thüringer Wald ist immer eine Reise wert. Hier in der grünen Lunge Deutschlands gibt es Berge, tiefverschlungene Täler und Wälder soweit das Auge reicht. Das Ahorn Berghotel in Friedrichroda, einer der beliebtesten Ferienorte Thüringens, auf dem 500 m hohen Rheinsberg, unweit Deutschlands berühmtesten Wanderweges, dem Rennsteig, erwartet Sie.

1.Tag Anreise von Ihren Heimatorten in Richtung Thüringen. Der erste Stopp ist im 1. Deutschen Bratwurstmuseum, wo Sie viel Interessantes über die Thüringer Spezialität erfahren. Nachdem Sie die Köstlichkeit probiert haben, geht es weiter in den mit über 1300 Jahren wohl ältesten Ort Thüringens, nach Arnstadt – die Bachstadt. Bei einem geführten Spaziergang vorbei an zahlreichen Brunnen führt der Weg an historisch bedeutsamen Bauwerken und Kirchen entlang. Sie erleben kleine und große Kostbarkeiten.  Am Nachmittag erreichen Sie das 3-Sterne Ahorn Berghotel in Friedrichroda. Die Zimmer sind mit DU/WC, Föhn, Telefon, TV, WLAN ausgestattet und für die Freizeit stehen Ihnen Hallenbad und Sauna zur Verfügung. Zum Abendessen bedienen Sie sich am umfangreichen Buffet. Den Abend können Sie bei Musik in der Lounge ausklingen lassen.

2.Tag Gestärkt am abwechslungsreichen Frühstücksbuffet begeben Sie sich auf eine Rundfahrt durch den Thüringer Wald. Das erste Ziel ist das romantische Fachwerkstädtchen Schmalkalden, Stätte der Reformation und einzige hessische Residenz Thüringens. Die Stadt beeindruckt mit seiner denkmalgeschützen Altstadt, zahlreichen Zeugnissen Martin Luthers und dem Renaissanceschloss Wilhelmsburg, wovon Sie sich bei einem geführten Rundgang überzeugen können. Weiter geht die Fahrt in die Theaterstadt Meiningen mit Schloss Elisabethenburg. Am Nachmittag erreichen Sie den Wintersportort Oberhof. Dort sehen Sie die bekannten Wintersportstätten wie die Sprungschanze, das Biathlonstadion und den Eiskanal. Hier haben Sie Zeit zum Bummeln, oder Sie statten den Thüringer Glasbläsern einen Besuch ab und können bei einer Schauvorführung so Manches Wissenswertes über das traditionelle Handwerk erfahren. Zurück im Hotel, nehmen Sie das Abendessen ein. Im Anschluss erwartet Sie eine Bilderreise durch Thüringen.

3.Tag Nach dem Frühstück fahren Sie mit der Thüringerwaldbahn in die Residenzstadt Gotha, oft als schönste und reichste Stadt Thüringens dargestellt. Dort besuchen Sie das Schloss Friedenstein, die größte frühbarocke Schlossanlage Deutschlands, die landschaftsbeherrschend über der Gothaer Altstadt mit seinen historischen Bauwerken und Denkmälern steht. Im Innern des Schlosses laden der mit reichem Stuckdekor ausgestattete Thronsaal, die herzoglichen Audienz- und Arbeitszimmer und das Schlossmuseum mit einer umfangreichen Gemälde-, Porzellan- und Münzsammlung ein. Nach etwas Freizeit beginnt mit dem Bus die Heimreise.

Leistungen:

  • Taxi ab/an Haustür
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2x Ü im 3-Sterne Ahorn „Berghotel“ Friedrichroda
  • 2x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 2x Abendessen vom Buffet
  • Besuch 1. Deutsches Bratwurstmuseum
  • 1x Rostbratwurst
  • Stadtführung Arnstadt mit Reiseleitung
  • Rundfahrt durch den Thüringer Wald
  • Stadtführung Schmalkalden mit Reiseleitung
  • Aufenthalt in Meiningen
  • Aufenthalt in Oberhof
  • Fahrt mit der Thüringerwaldbahn nach Gotha
  • Eintritt in das Schloss Friedenstein
  • Aufenthalt in Gotha
  • Freie Nutzung des hoteleigenen Innen- und Außenpool
  • Teilnahme am Hotelabendprogramm
  • Insolvenzversicherung

Nicht in den Leistungen enthalten:

Kurtaxe zahlbar vor Ort.
Mindestteilnehmer: 30 Personen

Termine & Preise:

Reisepreis pro Person imDoppelzimmerEinzelzimmer 
22.
September
2019
24.
September
2019
259 €+30 €Buchen
Ist die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht und will der Veranstalter zurücktreten, hat der Veranstalter den Rücktritt innerhalb der im Vertrag bestimmten Frist zu erklären, jedoch spätestens bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen 20 Tage, bei einer Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen 7 Tage und bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48 Stunden – jeweils vor Reisebeginn.

Impressionen: