Tel: 0391 6231845
Ausdruck mit Bildern
Ausdruck mit ohne Bilder
Blumenkorso in Eelde
Reiseverlauf Leistungen Preise Multimedia Buchen

3-Tage Reise: Blumenkorso in Eelde

Logo

Reiseverlauf:

Ein kleines Dorf ganz groß – jedes Jahr am 1.Septemberwochenende kommen tausende Besucher, um den wohl schönsten Korso von ganz Europa zu bestaunen.  Die Dahlie – das zentrale Thema - steht zum 63. Mal im Mittelpunkt des großartigen Schauspiels.  2 Tage lang können in Eelde  die  herrlich verzierten Prunkwagen bewundert werden.

1.Tag Über die Autobahnen fahren Sie am Morgen in unser Nachbarland, das Königreich der Niederlande, wo Sie in Groningen zu einem geführten Spaziergang bereits erwartet werden. Groningen ist eine turbulente Studentenstadt. Die jüngste Stadt der Niederlande hat eine lange, bewegte Geschichte, die sich in den historischen Lagerhallen, Innenhöfen und Gebäuden widerspiegelt, aber es ist auch eine mutige Stadt, denn sie bietet hochmoderne Architektur. Im Anschluss haben Sie die einmalige Gelegenheit, die wunderschönen Patrizierhäuser aus dem Mittelalter und die Stadttürme mit ihrer alten Geschichte vom Wasser aus zu bewundern. Die Grachten heißen hier Diepen, und es geht einmal um die Innenstadt herum. Danach checken Sie im 3*-Hotel Postillion in Haren, nur wenige km von Groningen entfernt, ein. Die Zimmer sind zweckmäßig mit DU/WC, Föhn, WLAN und TV ausgestattet. Das Abendessen nehmen Sie im Hotel ein.

2.Tag Bedienen Sie sich am Frühstücksbuffet und fahren Sie dann nach Eelde, was an diesem Wochenende durch die besondere Schönheit der Dahlienblüten, die wunderschön geschmückten Wagen und die reizend geschminkten Statisten belebt ist. Die bunte Parade der Prunkwagen ist mehr als nur eine Zurschaustellung von Blumen. Musik auf den Wagen und im Gefolge, Theater und andere Events ergeben eine Mischung, die diesen Blumenkorso zu etwas Besonderem machen. Haben Sie teil an diesem Spektakel und erfreuen Sie sich an der Blumenpracht. Abendessen wieder im Hotel.

3.Tag Nach dem Frühstück fahren Sie in die Nähe der deutschen Grenze. Hier liegt die Festung Bourtange, ein historisches Verteidigungsbauwerk ohne ihres gleichen. Einst ein blühendes Bauerndorf ist es heute eine befestigte Stadt, in der die Zeit still zu stehen scheint. Lernen Sie bei einem geführten Rundgang die Festung kennen, die niemals eingenommen wurde. Spazieren Sie über den malerischen Marktplatz und bestaunen Sie originale Kanonen. Im Museum de Baracquen finden Sie alle Arten von Utensilien, die während der Rekonstruktion gefunden wurden. Nach diesem Erlebnis treten Sie die Heimreise an.

Leistungen:

  • Taxi ab/an Haustür
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2x Ü im 3-Sterne Hotel „Postillion“ in Haren-Groningen
  • 2x Frühstücksbuffet
  • 2x Abendessen vom Buffet
  • geführter Spaziergang durch Groningen mit Reiseleiter
  • Grachtenrundfahrt in Groningen
  • Fahrt zum Blumenkorso in Eelde
  • Aufenthalt in Eelde
  • Eintritt und Führung Festung Bourtange
  • Eintritt Museum „De Baracquen“
  • Insolvenzversicherung
Mindestteilnehmer: 30 Personen

Termine & Preise:

Reisepreis pro Person imDoppelzimmerEinzelzimmer 
Ist die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht und will der Veranstalter zurücktreten, hat der Veranstalter den Rücktritt innerhalb der im Vertrag bestimmten Frist zu erklären, jedoch spätestens bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen 20 Tage, bei einer Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen 7 Tage und bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48 Stunden – jeweils vor Reisebeginn.
Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis erforderlich

Impressionen: