Tel: 0391 6231845
Ausdruck mit Bildern
Ausdruck mit ohne Bilder
Durchs Selketal zum Harzköhler
  • © Jurec | pixelio.de

Tagesfahrt: Durchs Selketal zum Harzköhler

Logo

Reiseverlauf:

Erleben Sie das romantische Selketal mit seiner ursprünglichen Landschaft, die von schroffen Felsen, blühenden Wiesen, malerischen Teichen und ausgedehnten Buchen- und Eichenwäldern geprägt ist. Von der Welterbestadt Quedlinburg führt die Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn von Quedlinburg durch die abwechslungsreiche Landschaft des Vorharzes nach Alexisbad. Weiter geht es mit dem Bus zur Harzköhlerei nach Hasselfelde. Hier erwartet Sie nach dem Begrüßungsschnaps „Flüssige Holzkohle“ eine Führung. Erfahren Sie alles über die Köhlerei, die Köhler und die Holzkohle. Am Nachmittag besuchen Sie noch die Glasmanufaktur Harzkristall.

Leistungen:

  • Busfahrt nach Quedlinburg
  • Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn von Quedlinburg nach Alexisbad
  • Sitzplatzreservierung im Zug
  • Begrüßungsschnaps "Flüssige Holzkohle"
  • Eintritt Köhlermuseum mit Führung
  • Mittagessen: Kesselgulasch
  • Besuch Glasmanufaktur Harzkristall
Abfahrt: Magdeburg: 08:30 Uhr
Rückankunft: ca. 18:00 Uhr
Mindestteilnehmer: 25 Personen

Termine & Preise:

TerminReisepreis pro Person 
Durch Sudenburger Reisespatz ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl eine Absage der Reise bis 7 Tage vor dem Reisetermin möglich, in diesem Fall erfolgt eine Rückerstattung des kompletten Reisepreises lt. Reisevertrag und Zahlungsbeleg.

Impressionen: