Märchenhaftes Weserbergland und Solling zu Pfingsten

Prachtvolle Burgen und Schlösser, traditionelle Kirchen und Altstädte mit sehenswerten Fachwerkhäusern und Bauten der Weserrenaissance warten im Weser- bergland. Eine spannende und abwechslungsreiche Reise verspricht die romantische Mittelgebirgslandschaft mit ihren sanften Hügeln und dem Fluss, der ihr den Namen verleiht. Lassen Sie sich vom mächenhaften Flair der Hänsel und Gretel-Stadt an der Weser verzaubern. Tauchen Sie ein in vergangene Zeiten, wandeln Sie auf historischen Spuren und erleben Sie Geschichte und Geschichten legendärer Persönlichkeiten bei den Ausflügen in die herrliche Naturlandschaft. Genießen Sie die herrliche Landschaft.

1.Tag Am Morgen fahren Sie von Ihren Heimatorten über die Autobahnen nach Bad Karlshafen an der schönen Weser, wo es gleich „Schiff ahoi“ heißt, denn Sie besteigen ein Fahrgastschiff, um bei einer gemütlichen Fahrt auf diesem besonders schönen Abschnitt der Weser die Landschaft in Ruhe zu genießen. Weiterfahrt nach Corvey, romantisch am Weserbogen gelegen, besuchen Sie das ehemalige Benediktinerkloster mit seiner mehr als 1200jährigen Geschichte. Hinter alten Mauern gehen Sie auf eine spannende Entdeckungsreise. Es erwarten Sie barocke Klosteranlagen, das Karolinger Westwerk, aber auch facettenreiche Prunk-und Wohnräume des 18./19.Jh. Anschließend bringt Sie der Bus zu Ihrem 3-Sterne+ Hotel „Stadt Höxter“  in die Innenstadt von Höxter. Die hellen, geschmackvoll eingerichteten, mit Lift erreichbaren Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Föhn, Kosmetikspiegel, HD-TV, Radio, Safe, Telefon, WLAN-Zugang, Schreibtisch und Sitzgelegenheit ausgestattet. Die Lage in unmittelbarer Nähe zur Fußgängerzone ist ideal für einen Bummel durch die Altstadt oder am Wasser entlang, mit einem wunderschönen Blick über den berühmten Weserbogen bis hin zu den Höhenzügen des Solling. Zum Abendessen gibt es einen Begrüßungscocktail und ein 3-Gang-Buffet.

2.Tag  Nach dem Frühstück nimmt Sie ein Reiseleiter mit auf eine Entdeckungstour unter dem Motto „Gelogen und Betrogen“ durch das Weserbergland. Entlang der Deutschen Märchenstraße statten Sie zuerst dem Lügenbaron Münchhausen, einem großartigen Geschichtenerzähler vergangener Zeiten, einen Besuch ab. Er hat tatsächlich hier in Bodenwerder gelebt und gewirkt. Im Anschluss wandeln Sie in Hameln auf den Spuren des Rattenfängers und entdecken dabei die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Hochzeitshaus bis Rattenfängerhaus. Auf der Rückfahrt geht es vorbei an der Hämelschenburg, einer der schönsten Schlösser im Stil der Weserrenaissance, nach Bad Pyrmont, und Sie lernen dort die Geschichte des Staatsbades kennen. Abendessen im Hotel.

3.Tag  Heute heißt es nach dem Frühstück „Über den Solling und um ihn herum“. Mit einem Reiseleiter fahren Sie über das höchste Teilgebirge des Weserberglandes zuerst in das Töpferdorf Fredelsloh. Nach einem Rundgang und der Besichtigung der ehemaligen Klosterkirche setzen Sie die Reise fort. In Einbeck begeben Sie sich bei einem geführten Spaziergang auf den Spuren von Bierbrauern und Till Eulenspiegel. In der anschließenden Freizeit können Sie die Worte von Martin Luther „der beste Trank, den einer kennt, wird Einbecker Bier genennt“ überprüfen. Um den Solling herum geht es nach Holzminden, die Stadt der Düfte und Aromen. Die ehemalige Ackerbürgerstadt beherbergt heute Deutschlands größte Duft- und Geschmackstoffunternehmen. Anhand eines einzigartigen duftenden Besucherleitsystems werden Ihnen die Sehenswürdigkeiten näher gebracht. Abendessen im Hotel.

4.Tag  Noch einmal bedienen Sie sich am Frühstücksbuffet, bevor Sie ein Stadtführer zu einem Spaziergang durch die Innenstadt von Höxter einlädt. Sie entdecken den Hänsel und Gretel-Brunnen, aufwendig restaurierte Adelshöfe und prächtig verzierte Fachwerkhäuser im Stile der Weserrenaissance. Im Anschluss treten Sie die Heimreise an, die Sie über den wunderschönen Harz führt.
 

Leistungen und Preisereisespatz
  • Taxi ab/an Haustür
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Ü im 3+-Sterne Hotel „Stadt Höxter“
  • 3x Frühstücksbuffet
  • 3x Abendessen als Buffet oder 3-Gang-Menü
  • Begrüßungscocktail
  • Schifffahrt auf der Weser
  • Eintritt Schloss Corvey
  • Rundfahrt Weserbergland mit Reiseleitung
  • Rundfahrt Solling mit Reiseleitung
  • Stadtrundgang Höxter
  • Insolvenzversicherung
 Preis pro Person im DZ
18. Mai 2018 – 21. Mai 2018449,-- EUR
Einzelzimmerzuschlag:36,-- EUR