Pfingsten … zu Wasser und zu Lande

Abseits von Hektik und Stress erwartet Sie vor den Toren Schwerins die idyllische Gemeinde Banzkow, welcher 2007 der Titel „Schönstes Dorf“ in Mecklenburg-Vorpommern verliehen wurde. Von hier aus erleben Sie ein paar schöne Pfingsttage in Schwerin und an der Ostsee mit Wismar und der Insel Poel. Bestaunen Sie die Veränderungen in Tangermünde, genießen Sie eine Fahrt auf der Elbe und lassen Sie sich verzaubern im Märchenpark und Duftgarten Salzwedel.

1.Tag Abfahrt vom Heimatort und Fahrt nach Tangermünde. Hier ist etwas Freizeit, um die hübsche Kleinstadt zu bewundern. Tangermünde gehört zu jenen norddeutschen Städten, die ihr mittelalterlich anmutendes Stadtbild bis in die heutige Zeit bewahrt haben. Im Anschluss besteigen Sie ein Ausflugsschiff, um auf der Elbe nach Storkau und zurück zu fahren. Genießen Sie bequem das Panorama der Stadt und die liebliche Landschaft. Im Anschluss Weiterfahrt nach Banzkow. Auf einem 20.000 qm parkähnlichem Gelände erwartet Sie das 3* Superior „Ferien Hotel Lewitz Mühle“ vor den Toren Schwerins. Der Hotelname ist angelehnt an die reetdachgedeckte Windmühle von 1874, welche liebevoll restauriert wurde und in der das Restaurant integriert ist. Alle Gästezimmer sind  mit Dusche/WC, Fön, Kosmetikspiegel, Schreibtisch, TV und Telefon ausgestattet. Ferner verfügt das Hotel über ein schönes Schwimmbad, welches für 3,-Euro/Tag genutzt werden kann. Zum Abendessen wird ein 3-Gang-Menü oder Buffet serviert.

2.Tag Frühstück im Hotel und Fahrt nach Schwerin. Nach Ihrer Ankunft zeigt Ihnen ein Stadtführer die frühere Residenzstadt der mecklenburgischen Großherzöge. Ganz bequem vom Bus bekommen Sie einen Überblick, und anschließend erkunden Sie zu Fuss die idyllisch gelegene  Altstadt, zwischen den Ufern des Schweriner Sees und des Pfaffenteiches. Hier reihen sich 850-jährigen Baugeschichte mit vielen historischen Gebäuden, wie Schloss, Dom und Staatstheater aneinander. Im Anschluss ist Zeit für eigene Erkundungen. Am Nachmittag besuchen Sie das einzigartige Wahrzeichen der Landeshauptstadt, das Schweriner Schloss. Einst Sitz der mecklenburgischen Herzöge beherbergt es heute den Landtag Mecklenburg-Vorpommerns und das beeindruckende Schlossmuseum. Hier können Sie die Wohn- und die Repräsentationsräume der Großherzöge, den prunkvoll gestalteten Thronsaal und vieles Interessante mehr bestaunen. Im Burg- und Schlossgarten erfreuen Sie sich an meisterlicher Gartenbaukunst und herrlichen Flanierwegen. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

3.Tag Nachdem Sie sich am Frühstücksbuffet gestärkt haben, fahren Sie nach Wismar. Hier nimmt Sie Ihre Reiseleitung mit zu einer Erkundungstour durch die ehemalige Hansestadt mit interessanten Sehenswürdigkeiten, Bau- und Kulturdenk- mälern und einem unverwechselbaren Flair. Anschließend geht Ihre Reise in die Wismarer Bucht auf die Insel Poel weiter. Auf einer Fläche von über 36 km² leben nicht einmal 3000 Menschen.  Zum Mittagessen gibt es ein Fischbrötchen auf dem Forellenhof. Sie machen noch einen Abstecher zum Leuchtturm, dem Wahrzeichen der Insel und sehen die alte Dorfkirche aus dem 13.Jh., bevor es am Nachmittag mit dem Schiff über die Ostsee zurück nach Wismar geht. Hier ist noch etwas Zeit, um das maritime Flair am Hafen zu genießen, ehe Sie zum Hotel zurückfahren.  Abendessen.

4.Tag Gut gestärkt fahren Sie nach dem Frühstück durch das blühende Land Richtung Salzwedel. Bei wenigen Gästen bekannt, befindet sich hier der Märchenpark und Duftgarten. Unter dem Motto "Wer Gartenträume und Märchen mag, der kommt in unseren Märchenpark", werden Sie verzaubert von der traumhaften Atmosphäre der Sagen, Elfen, Wichtel & Gnome. Erleben Sie die Zeit der Märchen und Lustwandeln Sie durch den Duft-, Heide- und Japangarten. Tauchen Sie ein in die Romantik des weißen Traumgartens und des Rosenbogenweges. Erkunden Sie den Irrgarten, das Steinreich und die kleine Wasserwelt. Bänke laden zum Verweilen ein. Rückkehr in die Heimatorte.
 

Leistungen und Preisereisespatz
  • Taxi ab/an Haustür
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Ü im 3-Sterne Superior Hotel Lewitz Mühle in Banzkow
  • 3x Frühstücksbuffet
  • 3x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet
  • 1x Begrüßungsgetränk in der Mühle
  • Aufenthalt in Tangermünde
  • Schifffahrt auf der Elbe von Tangermünde nach Storkau und zurück
  • Ausflug nach Schwerin
  • geführte Stadtrundfahrt und –führung in Schwerin
  • Eintritt und Führung im Schloss Schwerin
  • Ausflug nach Wismar und Insel Poel
  • Stadtführung in Wismar
  • Fischbrötchen auf der Insel Poel
  • Schifffahrt in der Wismarbucht von Poel nach Wismar
  • Eintritt Märchenpark und Duftgarten Salzwedel
  • Insolvenzversicherung
 Preis pro Person im DZ
18. Mai 2018 – 21. Mai 2018425,-- EUR
Einzelzimmerzuschlag:60,-- EUR