Deutschlands schönste Insel wartet auf Sie

Nehmen Sie eine Auszeit auf Deutschlands wohl schönster Ostseeinsel. Entdecken Sie von Bergen aus die beeindruckende Vielfalt der Landschaft Rügens: herrliche Sandstrände und Buchten, traumhafte Alleen und Buchenwälder, Hünengräber und die über 100 m abfallenden Kreidefelsen sowie malerische Fischer­dörfer.

1.Tag  Abreise am Morgen von Ihren Heimatorten über die Autobahnen auf die Insel Rügen, wo Sie in zentraler Lage, nämlich in Bergen im 4-Sterne Parkhotel erwartet werden. Die geschmack-voll eingerichteten Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Föhn, Kosmetikspiegel, Telefon, TV, Minibar, Sitzgruppe und Schreibtisch ausgestattet. Nachdem Sie Ihre Zimmer bezogen haben, statten Sie dem mondänen Ostseebad Binz mit seiner typischen Bäderarchitektur einen Besuch ab. Herrlich ist ein Spaziergang an der langen Strandpromenade. Im Anschluss kehren Sie in einem Restaurant in Binz zum Abendessen ein.

2.Tag Nach dem Frühstück wartet in der „Weißen Stadt“ bereits die historische Schmalspurbahn, der „Rasende Roland“ auf Sie, um Sie in den Südosten der Insel, nach Baabe, das Tor zum Mönchgut zu bringen. Nach einem kleinen Aufenthalt, den Sie zu einem Bummel durch den Ort nutzen können, geht es weiter an die äußerste südliche Spitze, zum“Südperd“ in das kleinen Örtchen Thiessow. Auf dem Weg können Sie Boddenromantik pur erleben, in geschützten Schilfgürteln versteckt liegende kleine Häfen und viele alte, noch mit Reet gedeckte Häuser. Beeindruckend ist das romantische Kliff am Zickerschen Höft. In Thiessow können Sie einen Spaziergang zum Leuchtturm machen, von seiner Aussichtsplattform haben Sie dann eine tolle Aussicht auf die Ostsee. Auf dem Rückweg zum Hotel halten Sie in Sellin, was durch seine im Stil der Bäderarchitektur wieder hergerichteten Villen im historischen Stadtkern besticht. Genießen Sie die Ostseeluft auf der längsten und eine der schönsten Seebrücken Europas. Das Abendessen nehmen Sie im Hotel ein.

3.Tag Heute unternehmen Sie nach dem Frühstück eine Rundreise auf die Halbinsel Jasmund. Vorbei an Ralswiek, bekannt von den jährlichen Störtebekerfestspielen, erreichen Sie an der engsten Stelle zwischen Großen und Kleinen Jasmunder Bodden den kleinen Ort Lietzow mit der ältesten Fischräucherei der Insel. Im Nationalpark-Zentrum Königsstuhl, dem mit 118m Höhe größten Kreidefelsen, erfah- ren Sie viel Wissenswertes über die Kreide, die das Landschaftsbild entlang der Küste prägt. Von einer Aussichtsplattform können Sie das Naturphänomen bestaunen und beim weiten Ausblick auf das Meer und die Küstenlinie ins Träumen kommen. Durch den Nationalpark Jasmund fahren Sie nach Sassnitz, wo Sie am Hafen dem lebhaften Treiben zusehen können. Sie können auch über die 245 m lange Fußgänger-Hängebrücke in die charmante Altstadt gehen. Zurück zum Hotel geht es über Neu Mukran mit seinem Fährhafen und vorbei an Prora, dem ehemaligen KdF-Bad. Abendessen im Hotel.

4.Tag Noch einmal stärken Sie sich am Frühstücksbuffet, und dann heißt es Abschied nehmen von der Insel. Über die imposante Rügenbrücke erreichen Sie wieder das Festland. In der alten Hansestadt Stralsund haben Sie Zeit zum Verweilen. Bummeln Sie am Hafen oder unternehmen Sie eine Hafenrundfahrt, erkunden Sie die Altstadt, wo das beeindruckende Rathaus in der typischen Backsteingotik zu finden ist, oder besuchen Sie das sehenswerte Ozeaneum. Die Geschäfte laden zum Bummeln ein und zahlreiche Restaurants und Cafes zum Verweilen. Am frühen Nachmittag treten Sie die Heimreise an.
 

Leistungen und Preisereisespatz
  • Taxi ab/an Haustür
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Ü im 4-Sterne Park-Hotel Rügen in Bergen
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen in Binz
  • 2x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet im Hotel
  • Aufenthalt in Binz
  • Rundfahrt auf der Insel Rügen - Mönchsgut
  • Fahrt mit dem Rasenden Roland von Putbus nach Baabe
  • Aufenthalt in Baabe
  • Aufenthalt in Sellin
  • Rundfahrt um den Jasmunder Bodden
  • Besuch Nationalpark-Zentrum Königsstuhl
  • Aufenthalt in Sassnitz
  • Aufenthalt in Stralsund
  • Insolvenzversicherung
 Preis pro Person im DZ
13. Mai 2018 – 16. Mai 2018425,-- EUR
Einzelzimmerzuschlag:39,-- EUR