Ostern im Maritim Hotel Fulda

Entdeckungen zwischen Vogelsberg und Rhön

Verbringen Sie die Ostertage in einer interessanten Region – unberührte Natur, märchenhafte Stätte und geschichtsträchtige Orte. Wohnen werden Sie in der Barockstadt Fulda im Maritim Hotel. Von hier aus bieten sich Ausflüge in die Rhön und zum Vogelsberg an. Wandeln Sie auf den Spuren der Brüder Grimm, besuchen Sie das schönste Barockschloss Hessens, lassen Sie von der Wasserkuppe den Blick ins Land schweifen und schippern Sie auf dem Werratalsee.

1.Tag Am Morgen beginnt Ihre Osterreise mit der Fahrt über die Autobahnen nach Fulda, der Barockstadt, wo Sie bereits zu einer Stadtführung erwartet werden. Bei einem kurzweiligen Spaziergang können Sie sich davon überzeugen, wie große Gebäudekomplexe aus dem 18 Jh. auf mittelalterliche Altstadt und moderne Innenstadt treffen. Im Anschluss checken Sie im 4-Sterne Maritim Hotel, in malerischer Umgebung, direkt gegenüber dem Stadtschloss ein. Ihre gemütlichen Zimmer befinden sich in den unteren Etagen und sind mit Bad/WC, Föhn,  Telefon, TV, Safe und Minibar ausgestattet. Nutzen Sie die Zeit bis zum gemeinsamen Abendessen für einen individuellen Bummel durch den Schlossgarten oder besuchen Sie den Dom und das Stadtschloss. Die zentrale Lage des Hotels ist ideal. Wer mag, kann auch das Schwimmbad des Hotels nutzen.

2.Tag Nach dem Frühstück unternehmen Sie mit einem Reiseleiter einen Ausflug in die Rhön, in das Land der offenen Fernen. Sie müssen ja nicht gleich in die Luft wie die Segelflieger, die von der Wasserkuppe, dem mit 950 m höchsten Berg, starten. Genießen Sie die einzigartige Kulturlandschaft. Am Nachmittag besuchen Sie Schloss Fasanerie, Hessens schönstes Barockschloss. Bei einer Führung lernen Sie die fürstliche Wohnkultur mit dem kostbaren Mobiliar, den Kronleuchtern und feinsten Stoffen kennen. Sie schreiten durch eindrucksvolle Säle und Wohnräume und können auch einen Blick in die Bibliothek werfen. Zum Abendessen werden Sie im Hotel erwartet.

3.Tag Bedienen Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet und gehen Sie dann auf Ostereiersuche im Schlossgarten. Im Anschluss geht es nach Steinau an der Straße, wo die Erinnerung an die Familie Grimm lebendig gehalten wird. Die Brüder Jacob und Wilhelm Grimm sammelten die berühmten, in der ganzen Welt bekannten Kinder- und Hausmärchen. Ein Gästeführer zeigt Ihnen interessante Plätze und führt Sie in das Geburtshaus der Grimms, ein kleines, beschauliches Museum. Die Rückfahrt zum Hotel führt durch das größte Vulkanmassiv Europas, ein Landstrich mit interessanten Fachwerkstädtchen und heimeligen Dörfern. Am Abend werden Sie mit einem festlichen 4-Gang-Menü verwöhnt.

4.Tag Noch einmal stärken Sie sich beim Frühstück, bevor Sie die Heimreise antreten. Auf der Fahrt stoppen Sie in der Erlebnisstadt Eschwege, spazieren mit einem Stadtführer durch die mehr als 1000 Jahre alte Stadt, direkt an der Werra gelegen. Sie bestaunen die imposanten Fachwerkhäuser, die reich verziert sind mit Schmuck, Symbolik und interessanten Flachschnitzereien. Anschließend wartet ein Schiff auf dem Werratalsee auf Sie und lädt zu einer gemütlichen Rundfahrt ein. Nach diesem herrlichen Frühlingsausflug setzen Sie die Fahrt in Ihre Heimatorte fort.
 

Leistungen und Preisereisespatz
  • Taxi ab/an Haustür
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Ü im 4-Sterne Maritim-Hotel Fulda
  • 3x Frühstücksbuffet
  • 2x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 1x festliches Abendessen als 4-Gang-Menü
  • Osterüberraschung
  • Ostereiersuche im Schlossgarten
  • Stadtführung Fulda
  • Rundfahrt zur Wasserkuppe mit Reiseleitung
  • Eintritt und Führung Schloss Fasanerie
  • geführter Spaziergang in Steinau an der Straße
  • Besuch und Eintritt Grimm-Museum
  • Fahrt durch das Waldgebiet Vogelsberg
  • Stadtführung Eschwege
  • Schifffahrt auf dem Werratalsee mit Imbiss
  • Insolvenzversicherung
 Preis pro Person im DZ
30. März 2018 – 02. April 2018499,-- EUR
Kein Einzelzimmer-Zuschlag!