Blütenzauber im Schwäbischen Meer

Wer einmal den Bodensee und seine einzigartige Ausstrahlung erlebt hat, möchte immer wieder kommen. Blumen, See, Landschaft, Wasser und pulsierende Städte – das alles erwartet Sie bei dieser Reise. Im Dreiländereck gelegen bietet der See ein besonderes Flair, romantische Orte, umgeben von Weinbergen und viele duftende Blumen  - das ist die Bodenseeregion.

1.Tag Abreise vom Heimatort am Morgen und Fahrt vorbei an Nürnberg und Ulm nach Kißlegg. In traumhafter Landschaft liegt der Luftkurort nicht weit vom Bodensee, mitten im Württembergischen Allgäu, umgeben von Wiesen, Wäldern, Seen und Mooren. Hier erwartet Sie das familiengeführte 3-Sterne Hotel „Ochsen“. Die Gästezimmer sind mit DU/WC, TV und Minibar ausgestattet. Zu den Annehmlichkeiten des Hauses gehören ein Restaurant, Biergarten und ein kleiner Relaxbereich mit Sauna und Ruheraum. Zum Abendessen werden Sie mit einem 3-Gang-Menü verwöhnt. Im Anschluß erwartet Sie noch eine kleine Führung durch die hauseigene Familienbrauerei mit Verkostung.

2.Tag  Nach dem Frühstück können Sie sich beim Besuch des Neuen Schlosses aus dem 18.Jh. davon überzeugen, warum Kißlegg als barockes Kleinod gilt. Das Schlossinnere ist von der Wohnkultur des fürstlichen Absolutismus geprägt. Die Schlosskapelle, die Sibyllenfiguren im großzügigen Treppenhaus, prachtvolle Stuckdecken und Wandmalereien in prunkvollen Festsälen zeugen von einer kunstreichen Vergangenheit. Anschließend geht es in die Inselstadt Lindau. Während eines geführten Spaziergangs sehen Sie die schmucke Altstadt mit dem Marktplatz und dem Rathaus, aber auch die bekannten Wahrzeichen: die beiden Löwen und den Leuchtturm am Hafen. Sie haben genügend Zeit für eigene Erkundungen. Bummeln Sie durch die engen Gassen, vorbei an mittelalterlichen Häusern oder unternehmen Sie eine gemütliche Schiffsrundfahrt. Genießen Sie den Charme der Stadt, der sehr dem Flair am Mittelmeer ähnelt. Zum Abendessen sind Sie wieder im Hotel.

3.Tag  Heute erleben Sie nach dem Frühstück den Höhepunkt der Reise, die Blumeninsel Mainau. Hier formte Graf Lennart Bernadotte in 40 Jahren eine einzigartige Gartenlandschaft. Die wechselnde Blütenvielfalt mit hunderten Rhododendren und duftenden Rosen sowie dem Palmenhaus und dem Schmetterlingshaus machen den Besuch zu einem besonderen Naturerlebnis. Sie fahren mit dem Bus bis nach Meersburg und von dort über die „schwimmende Brücke“, wie die Fährverbindung genannt wird, nach Konstanz. Der Bus bringt Sie dann auf die Mainau, wo Sie genug Zeit haben, die herrliche Blumenpracht und das Flair der Insel zu genießen. Zurück geht es auch wieder mit dem Schiff und dann bleibt noch etwas Zeit für einen Bummel durch die Stadt Meersburg mit dem herrlichen Blick auf den See. Abendessen im Hotel.

4.Tag  Stärken Sie sich am Frühstücksbuffet, bevor Sie mit dem Bus ins benachbarte Österreich fahren. Die Hauptstadt der Region Vorarlberg ist ein faszinierender Ort, der eine magische Anziehungskraft ausstrahlt: zeitgenössische Architektur, eine historische Altstadt und die größte Seebühne der Welt erwarten Sie in Bregenz. Nach einer Besichtigung Weiterfahrt durch die zauberhafte Natur des Bregenzer Waldes. Schnell erreicht man Feldkirch mit der trutzigen Schattenburg, wo Sie auch noch einmal Halt machen. Sie haben Zeit für einen Spaziergang in der Altstadt mit seinen herrlichen Arkaden. Zurück im Hotel lassen Sie beim Sudhausabend mit zünftiger Musik den Abend ausklingen.

5.Tag  Noch einmal bedienen Sie sich beim Frühstücksbuffet, bevor Sie die Heimreise antreten.
 

Leistungen und Preisereisespatz
  • Taxi ab/an Haustür
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 x Ü im 3-Sterne Hotel „Ochsen“ in Kißlegg
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 1 x Sudhausabend
  • Führung hoteleigene Familienbrauerei mit Verkostung
  • Eintritt und Führung Neues Schloss Kißlegg
  • Ausflug nach Lindau
  • geführter Rundgang in Lindau
  • Ausflug zur Insel Mainau
  • Fährüberfahrt Meersburg – Konstanz und zurück
  • Eintritt Blumeninsel Mainau
  • Ausflug nach Österreich
  • geführter Rundgang Bregenz
  • Aufenthalt in Feldkirch
  • Unterhaltungsabend im Hotel
  • Insolvenzversicherung

 

Kurtaxe zahlbar vor Ort.

 Preis pro Person im DZ
23. Juni 2018 – 27. Juni 2018525,-- EUR
Einzelzimmerzuschlag:80,-- EUR