Begrüßen Sie in Bayreuth das Neue Jahr

Verbringen Sie den Jahreswechsel in einer der beliebtesten Regionen Deutschlands, der Fränkischen Schweiz im Städtedreieck Nürnberg, Bamberg und Bayreuth. Reich an einzigartigen Sehenswürdigkeiten und interessanten Städten ist der Naturpark ein kleines landschaftliches Juwel, was nicht nur Goethe bei seinen mehrfachen Reisen begeisterte. Sie erleben die facettenreiche Naturregion und werden auch Bamberg und Kulmbach besuchen. Sie wohnen in der markgräflichen Residenzstadt Bayreuth, weltberühmt durch die Wagner-Festspiele.

1.Tag  Abfahrt vom Heimatort und Fahrt nach Bamberg, die Dom- und Bischofsstadt, die seit 1993 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Bei einem geführten Stadtspaziergang entdecken Sie, warum Bamberg so einmalig ist. Erleben Sie den Zauber der Vergangenheit beim Bummel durch die engen Gassen mit den schönen Fachwerkhäusern, den historischen Brücken, Kirchen und dem auf einer Erhebung thronenden Dom. Nach etwas Zeit für eigene Erkundungen fahren Sie zu Ihrem 4-Sterne Hotel in Bayreuth. Das H4 Hotel „Residenzschloss“, 15 Minuten vom Königlichen Opernhaus in der Nähe des Marktlatzes entfernt, erwartet Sie mit hellen, bequemen Zimmern, ausgestattet mit DU/WC, Föhn, TV, Telefon, Schreibtisch, Minibar, kostenlosem Sky und WLAN, im modernen, mit Lift versehenen Erweiterungsbau. Das Restaurant „Sudhaus“  eine aufwendig restaurierte ehemalige Brauerei, hat ein ganz besonderes Flair. Zu den Annehmlichkeiten gehört der TopFit-Club mit Whirlpool, Infrarotkabine, Sauna und Fitnessecke. Vor dem Abendessen, was Sie im Hotel einnehmen, werden Sie mit einem Glühwein begrüßt.

2.Tag  Heute begeben Sie sich nach dem Frühstück mit einer Reiseleitung auf eine Rundfahrt durch die Fränkische Schweiz. 170 mittelalterliche Burgen, über 1000 große und kleine Höhlen, romantische Mühlen und historische Dampfbahnen warten auf ihre Gäste. Beim Besuch der schönsten und größten Tropfsteinhöhle Bayerns, der Teufelshöhle in Pottenstein, können Sie die unterirdische Wunderwelt bestaunen. Machen Sie in romantischen Orten wie Gößweinstein oder Gräfenberg mit seiner mittelalterlichen Altstadt Halt. Bummeln Sie durch die romantischen Gassen und erfreuen Sie sich an den herrlichen Fachwerkhäusern. Am Abend verabschieden Sie bei einer fröhlichen Silvesterfeier mit Musik und Tanz im Hotel das alte Jahr. Sie erwartet ein Galamenü und eine Auswahl an Getränken wie Bier, Wein und alkoholfreie Softdrinks, die bereits im Reisepreis enthalten sind.

3.Tag  Nach einem späten Frühstück am Neujahrstag erwartet Sie ein Reiseleiter, um Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des historischen Zentrums von Bayreuth zu zeigen. Im Anschluss unternehmen Sie eine Fahrt in die südliche Region des Fichtelgebirges, rund um den Naturpark Steinwald. Zunächst geht es nach Marktredwitz, was Sie bei einem Spaziergang erkunden können. Das historische Rathaus am Markt bildet den Mittelpunkt der alten Bauten.  Weiter geht es über Mitterteich die Bayrische Porzellanstrasse entlang nach Tischenreuth, was schon bei Goethe im Tagebuch vermerkt war. Vorbei an der Burg Falkenberg gelangen Sie in den Steinwald, den kleinsten Naturpark Deutschlands. In Erbendorf können Sie noch einen Stopp einlegen, um in der einstigen Bergwerkstatt ein wenig auf den Spuren von Kaisern und Königen zu wandeln. Zurück im Hotel wartet das Abendessen auf Sie.

4.Tag  Noch einmal bedienen Sie sich am Frühstücksbuffet, bevor Sie die Heimreise antreten. Sie machen noch in der Hauptstadt des Bieres, in Kulmbach Halt und lernen bei einem geführten Rundgang die Geburtsstadt von Thomas Gottschalk kennen.  In der mittelalterlichen Stadt sehen Sie u.a. den historischen Marktplatz und den Holzmarkt und spazieren durch verwinkelte Gassen. Bei der anschließenden Besichtigung des Brauereimuseums erleben Sie eindrucksvoll die Geschichte und die Kunst, Bier zu brauen. Die Entdeckertour endet mit einem Probierschluck. Danach setzen Sie die Fahrt in Ihre Heimatorte fort.
 

Leistungen und Preisereisespatz
  • Taxi ab/an Haustür
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Ü im 4-Sterne H4 Hotel „Residenzschloss“ Bayreuth
  • 3x Frühstücksbuffet
  • 2x Abendessen vom Buffet
  • Glühweinempfang
  • Silvesterfeier inkl. Galamenü, Musik und Tanz
  • Getränke wie Bier, Wein, alkoholfreie Softdrinks während der Silvesterfeier inklusive
  • Stadtführung Bamberg
  • Rundfahrt durch die Fränkische Schweiz mit Reiseleitung
  • Eintritt und Führung Teufelshöhle
  • Stadtführung Bayreuth
  • Rundfahrt entlang Naturpark Steinwald
  • Stadtführung Kulmbach
  • Eintritt und Führung Bayrisches Biermuseum
  • Insolvenzversicherung
 Preis pro Person im DZ
30. Dezember 2017 – 02. Januar 2018535,-- EUR
Einzelzimmerzuschlag:45,-- EUR