Pfälzer Weihnacht in mitten der Weinberge

Die Pfalz mit ihren idealen klimatischen Voraussetzungen ist für den Weinbau nicht zu übertreffen. Zwischen den hügeligen Ausläufern des Pfälzer Waldes und der Rheinebene schlängelt sich die älteste und auch bekannteste Touristenroute – die Deutsche Weinstrasse. Sie verbringen die Weihnachtstage in der Mitte, in Neustadt an der Weinstrasse – wie der Name vermuten lässt, inmitten der Weinberge des Pfälzer Landes, in der Nähe der elsässischen Grenze. Sie besuchen idyllische Orte und interessante Städte wie Karlsruhe, Heidelberg und Worms.

1.Tag Am frühen Morgen beginnt Ihre Weihnachtsreise am Heimatort, und es geht über die Autobahnen in Richtung Süden nach Neustadt inmitten der Deutschen Weinstrasse.  Nachdem Sie im 3-Sterne „Achat Hotel“ mit hellen, modernen Zimmern, ausgestattet mit Bad/DU und WC, Föhn, Telefon, TV und WLAN sowie Minibar, eingecheckt haben, wartet schon ein Stadtführer auf Sie, um mit Ihnen durch die Gassen der Altstadt zu spazieren. Bewundern Sie die liebevoll restaurierten Fachwerkhäuser. Das Hotel verwöhnt Sie zum Abendessen. Im Anschluss können Sie den Abend gemütlich an der Bar oder mit wärmendem Glühwein im Zelt in kuschliger Atmosphäre ausklingen lassen.

2.Tag  Nach dem Frühstück fahren Sie die Weinstrasse Richtung Norden entlang. Sie lernen die Orte Deidesheim und Bad Dürkheim kennen. Hier am Rande des Pfälzer Waldes finden Sie eines der längsten Gradierbauten und das Dürkheimer Riesenfass.  Sie werden die Ruine der mächtigen Hardenburg und die Klosterruine Limburg aus dem 9.Jh. sehen. Wieder zurück im Hotel stimmen Sie sich beim gemütlichen Beisammensein mit Kaffee und Kuchen auf den Heiligabend ein. Zum Abendessen werden Sie mit einem Christkindlbuffet verwöhnt. Wenn Sie möchten, können Sie die Pfälzer Weihnachtsmesse besuchen.

3.Tag  Sie stärken sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet und machen sich dann auf den Weg in die Fächerstadt Karlsruhe. Aus einem Traum heraus wurde die Stadt entworfen. Vom Schloss aus führen die nach Süden gerichteten 9 Alleen wie die Strahlen der Sonne, und die 32 Straßen sind vom zentralen Schlossturm wie auf einer Kompassrose einzusehen.  Bei einem geführten Rundgang sehen Sie alte Karlsruher Häuser und erfahren Interessantes über ihre Bewohner. Anschließend machen Sie eine Pause bei Kaffee und Kuchen. Rückfahrt ins Hotel, wo am Abend ein festliches Weihnachtsbuffet auf Sie wartet.

4.Tag  Heute fahren Sie nach dem Frühstück in den Traumort, in dem man sein Herz verlieren kann. Heidelberg, viel besungene einstige Residenzstadt ist schon seit Jahrhunderten vom studentischen Leben geprägt. Die Altstadt schmiegt sich so schön an die waldgrünen Hänge über dem Fluss, und stattlich thront die Schlossruine auf halber Höhe über dem dichten Dächergewinkel. Bei einer kombinierten Stadtrundfahrt/ -gang können Sie selbst die Romantik spüren. Zum Schloss hinauf geht es bequem mit einer modernen Bergbahn bis zur Station Königsstuhl. In der Ruine des Schlosses besichtigen Sie die historische Apotheke und das Heidelberger Riesenfass. Anschließend ist noch Zeit für einen Bummel durch die Altstadtgassen, wo sich gern zahlreiche Besucher aus der ganzen Welt aufhalten. Im Laufe des Nachmittags kehren Sie in Ihr Hotel zurück, wo Sie auch wieder das Abendessen einnehmen.

5.Tag  Noch einmal bedienen Sie sich am Frühstücksbuffet und fahren dann in Ihre Heimatorte zurück, jedoch mit einem Stopp in Worms. Hier finden Sie den kleinsten der drei Kaiserdome. Der Dom St. Peter ist steiler und schlanker als seine Pedants in Mainz und Speyer. Bei einer bequemen Rundfahrt mit dem Niebelungenbähnchen sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und werden auch erfahren, welche Verbindung es zu der Nibelungensage gibt.  Nach ein wenig Freizeit, wo Sie eine der ältesten Synagogen Deutschlands oder auch den Dom besichtigen können, setzen Sie die Heimreise fort.

 

Leistungen und Preisereisespatz
  • Taxi ab/an Haustür
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4x Ü im 3-Sterne „Hotel Achat Premium Neustadt“
  • 4x Frühstücksbuffet
  • 2x Abendbuffet im Hotel
  • 1x Christkindlbuffet
  • 1x festliches Weihnachtsbuffet
  • 1x Kaffee und Kuchen am Heiligabend
  • 1x Glühwein
  • Gelegenheit zum Besuch der Pfälzer Weihnachtsmesse
  • Kleines Weihnachtspräsent
  • Stadtführung in Neustadt
  • Rundfahrt Deutsche Weinstraße
  • Stadtführung Karlsruhe
  • Ausflug nach Heidelberg
  • Stadtführung Heidelberg
  • Eintritt und Führung Schloss Heidelberg inkl. Bergbahnfahrt
  • Rundfahrt mit dem Niebelungenbähnchen in Worms
  • Insolvenzversicherung
 Preis pro Person im DZ
23. Dezember 2017 – 27. Dezember 2017520,-- EUR
Kein Einzelzimmer-Zuschlag!