Kururlaub über die Festtage in Bad Bocklet

Verbringen Sie die Festtage oder den Jahreswechsel im Bayrischen Staatsbad mit der stärksten Stahlquelle Deutschlands, in Bad Bocklet, einem Ort unweit von Bad Kissingen, umgeben von viel Natur und dem sanften Plätschern der fränkischen Saale. Ihr Hotel, das „Kur & Parkhotel“ des Rehazentrums, ist ruhig am Waldesrand gelegen und bietet herrliche Panoramaausblicke über das Saaletal hinweg in die Bayrische Rhön. Der richtige Ort für einen erholsamen Kururlaub.  Zum Hotel gehören Speisesaal, Wintergarten, Cafè, Fitnessraum, Solarium, Kegelbahn und ein großer Wellnessbereich. Die renovierten Zimmer verfügen über DU/WC, Föhn, TV, Telefon und Balkon. Sie werden mit dem Bus direkt zum Hotel gebracht und wieder abgeholt, verbringen die Tage vor Ort dann in eigener Gestaltung.  Nach einem ärztlichen Gesundheitscheck erhalten Sie während Ihres Aufenthaltes 6 bzw. 13 physikalische Therapien wie Stahlbad, Wohlfühlmassage, Magnetfeld- therapie, Entspannung mit Musik. Kostenfrei können Sie jederzeit die Balthasar-Neumann-Therme mit Hallenbad und die Saunalandschaft nutzen und auch am Vortragsprogramm sowie am Feiertagsprogramm des Hauses teilnehmen.   Während Ihres Aufenthaltes werden Sie im Rahmen einer Vollverpflegung versorgt. Sie erhalten nach  Entrichtung der Kurtaxe einen Ausweis, der u.a. die Nutzung des Bäderbusses, der Bad Bocklet mit Bad Kissingen und Bad Neustadt verbindet, einschließt. In Bad Kissingen können Sie in der idyllischen Altstadt mit ihren alten, reich verzierten Häusern bummeln oder im Kurpark und in Deutschlands größter Wandelhalle spazieren.  Sie können sich auch einheimischen Busunternehmen anschließen und Fahrten in die nähere und weitere Umgebung, wie Würzburg mit ehrwürdiger Residenz, Bamberg mit seinen schmücken Gassen, Fulda mit Dom oder Rothenburg ob der Tauber, Stadt im mittelalterlichen Ambiente, unternehmen. Nutzen Sie Ihren Urlaub, um etwas für Ihre Gesundheit zu tun, aber auch, die herrliche Region kennenzulernen. Verwöhnen, Entspannen und Genießen – das können Sie in Bad Bocklet.

Leistungen und Preisereisespatz
  • Taxi ab/an Haustür
  • Bustransfer zur An- und Abreise
  • 7/6/13 x Ü im „Parkhotel“ des Rehazentrums Bad Bocklet
  • Begrüßungscocktail
  • 3 x Nachmittagskaffee mit Stollen (außer bei Silvesterreise)
  • 7/6/13 x Vollpension
  • Festliche Weihnachtsmenüs im Rahmen der VP (24./25./26.12.)
  • Wein als Tischgetränke an Weihnachtstagen  (24./25./26.12.)
  • Silvestergalabuffet im Rahmen der VP
  • Silvesterfeier mit Tanz im Festsaal
  • Neujahrsbrunch im Rahmen der VP
  • 1 x bzw. 2 x kostenfreier Eintritt zu einer Tanz-/Konzert- oder Theater-vorstellung
  • Ärztlicher Gesundheitscheck
  • 6/13 x physikalische Therapien lt. Medizinischer Empfehlung
  • Kostenfreie Nutzung von Therme und Saunalandschaft
  • Teilnahme am Vortragsprogramm und Feiertagsprogramm des Hauses
  • Insolvenzversicherung
 Preis pro Person im DZ
20. Dezember 2017 – 27. Dezember 2017750,-- EUR
Kein Einzelzimmer-Zuschlag!
27. Dezember 2017 – 02. Januar 2018695,-- EUR
Kein Einzelzimmer-Zuschlag!
20. Dezember 2017 – 02. Januar 20181160,-- EUR
Kein Einzelzimmer-Zuschlag!
gegen Aufpreis buchbar:
Kurtaxe ist direkt vor Ort zu zahlen!