Weihnachtstraditionen im Erzgebirge erleben

Das Erzgebirge – das Weihnachtsland. Überzeugen Sie sich, wie aus über Jahrhunderte dauerndem Bergbau sich die Weihnachtstradition, die traditionelle Holzbildhauerei und die Handwerkskunst entwickelten. Sie wohnen in der Berg- und Adam-Ries-Stadt, der heimlichen Hauptstadt des Erzgebirges, in Annaberg-Buchholz direkt im historischen Stadtkern am Marktplatz. Von hier aus bieten sich hervorragende Möglich- keiten, das Erzgebirge zu erkunden und sich auf die besinnliche und romantische Weihnachtszeit mit allen Sinnen einzustimmen.

1.Tag  Am Morgen beginnt Ihre Fahrt in das vorweihnachtliche Erzgebirge, über die Autobahnen und das Zschopautal geht es zunächst zur bekanntesten Sehenswürdigkeit, dem Frohnauer Hammer. Bei einer Führung durch das älteste Schmiedemuseum lernen Sie viel über das Handwerk und können anschließend im Haus der Hammermeisterfamilie einer Klöpplerin über die Schulter schauen. Weiter geht es zu Ihrem 4-Sterne Hotel „Wilder Mann“, eines der ältesten ehemaligen Bürgerhäuser der Stadt Annaberg. Sie begegnen darin vielen Zeugnissen aus vergangenen Jahrhunderten. Die komfortablen und stilvoll eingerichteten Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Föhn, TV, Telefon und Minibar ausgestattet. Entspannen können Sie in der hoteleigenen Sauna. Am Nachmittag  werden Sie in der Manufaktur der Träume erwartet. Sehen, hören, riechen, schmecken, fühlen – mit allen Sinnen durch die Ausstellung gehen. Die fantasievoll in Szene gesetzten Exponate zur Holzspielwarenproduktion, zum Bergbau, zur erzgebirgischen Weihnacht sowie zum früheren Leben der Erzgebirger zeugen von den Träumen ihrer Schöpfer. Danach können Sie über den Annaberger Weihnachtsmarkt bummeln. Schmuckstück ist die große Marktpyramide, die die Stadt-, Bergbau- und Weihnachtsgeschichte erzählt. Echt erzgebirgische Holzkunst ist im traditionellen und modernen Design zu sehen. Räucherkerzen, Weihnachtsdüfte, Annaberger Faltsterne, über 80 liebevoll geschmückte Buden sowie stimmungsvolle Weihnachtsmusiken sorgen für eine einzigartige Atmosphäre. Zum Abendessen verwöhnt Sie die Küche des Hotels.

2.Tag  Nach dem Frühstück fahren Sie nach Seiffen. Erleben Sie in der Schauwerkstatt der traditionellen Handwerkstechniken die Entstehung der typischen erzgebirgischen Figuren – der Nussknacker, Räuchermänner, Engel und Bergmänner. So ein Nussknacker besteht aus ca. 35 Einzelteilen und wird in 150 Arbeitsschritten fertiggestellt. Schauen Sie den Mitarbeitern beim Bemalen und Montieren dieser Klassiker zu. Am Nachmittag lernen Sie beim Besuch einer traditionellen Bäckerei die Besonderheiten der sächsischen Stollenbackkunst kennen. Schauen Sie dem Bäcker über die Schulter und genießen Sie anschließend das süße Weihnachtsgebäck mit einer Tasse Kaffee in der erzgebirgischen Hutzenstube. Zum Abendessen werden Sie wieder im Hotel erwartet.

3.Tag  Sie stärken sich noch einmal beim Frühstück, bevor Sie Eisenbahnromantik pur erleben. Der Bus bringt Sie in die höchstgelegenste Stadt Deutschlands, nach Oberwiesenthal. Dort steigen Sie in die Fichtelbergbahn und fahren durch die herrliche, vielleicht schon winterliche Bergwelt nach Cranzahl. Auf Ihrer Fahrt überqueren Sie ein 20 m hohes Viadukt, haben einen tollen Blick auf die beiden hohen Gipfel, den Fichtelberg und den Keilberg, und dampfen durch den dichten Wald des Fichtelgebirges. Danach treten Sie die Reise in ihre Heimatorte an.
 

Leistungen und Preisereisespatz
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2x Ü im  4-Sterne Hotel „Wilder Mann“ in Annaberg-Buchholz
  • 2x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 2x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Eintritt und Führung Frohnauer Hammer
  • Eintritt und Führung Manufaktur der Träume
  • Besuch Annaberger Weihnachtsmarkt
  • Eintritt und Führung Seiffener Volkskunst
  • Führung Stollenbäckerei-Backstube
  • Kaffeetrinken mit Verkostung
  • Fahrt mit der Fichtelbergbahn von Oberwiesenthal nach Cranzahl
  • Insolvenzversicherung
 Preis pro Person im DZ
04. Dezember 2017 – 06. Dezember 2017295,-- EUR
Einzelzimmerzuschlag:30,-- EUR
gegen Aufpreis buchbar:
Kurtaxe zahlbar vor Ort!