Adventszauber im Vogtland

Das Vogtland – eine Sinfonie der Natur – ein liebliches Zusammenspiel von herrlichen Wäldern, idyllischen Tälern und sanften Bergrücken. Ausgangspunkt Ihrer Reise ist der IFA Ferienpark Schöneck, in idyllischer Lage mit imposantem Panoramablick, auf dem Balkon des Vogtlandes. Gehen Sie auf Entdeckungsreise durch den Musikwinkel, statten Sie der Vogtlandmetropole Plauen, die untrennbar mit der Spitze verbunden ist und dem nahen böhmischen Bäderparadies einen Besuch ab. Lassen Sie sich einstimmen auf die Weihnachtszeit.

1.Tag  Am Morgen des 1.Advent fahren Sie in das singende, klingende Vogtland, zunächst nach Oelsnitz, eine Stadt, die ihr Gesicht immer wieder veränderte. Über allem thront seit einem dreiviertel Jahrtausend das Schloss Voigtsberg, was Sie bei einer Besichtigung näher kennen lernen werden. Im Anschluss  haben Sie Zeit für einen kleinen Bummel über den Weihnachtsmarkt.  Am Nachmittag erreichen Sie den 3-Sterne Ferienpark Schöneck, wo Sie Ihre mit behaglicher Atmosphäre und moderner Ausstattung, wie Sat-TV, Telefon, DU/WC, komfortablen Zimmer  beziehen. Bis zum Abendessen haben Sie noch genügend Zeit für einen Spaziergang in der herrlichen Umgebung oder Sie besuchen das tropische Erlebnis-Badeparadies, das mit seiner Bade- und Saunawelt für Entspannung sorgt. Das Abendessen  inklusive einem Tischgetränk nehmen Sie in einem der Restaurants des Hotels ein.

2.Tag Sie bedienen sich am Frühstücksbuffet, bevor Sie gemeinsam mit einem Reiseleiter zu einem Ausflug durch das Obere Vogtland mit dem Bus aufbrechen. Sie lernen den Musikwinkel des Vogtlandes kennen. In Markneukirchen ist seit über 350 Jahren die Kultur und Tradition des Musikinstrumenten-baus zu Haus. Schauen Sie in der Weihnachtsbaum-Erlebniswelt vorbei. Liebevoll restaurierte Villen mit interessanter Geschichte  säumen Ihren Weg.  Auf dem Oberen Berg steht die älteste Bismarcksäule Sachsens, und hier wird noch „Erlbacher Zwickelbier“ gebraut. In Klingenthal, der Wiege der Akkordeon- und Harmonikaindustrie,  steht  in der Vogtland-Arena die Großschanze für internationale Sportevents.  Sie statten auch dem ältesten Moorheilbad Deutschlands, Bad Elster, einen Besuch ab. Das Königliche Kurhaus oder das König-Albert-Theater sind Zeugen einstiger Pracht. Nach der Rückkehr wartet im Hotel ein weihnachtliches Kaffeegedeck mit vogtländischen Stollen auf Sie. Bis zum Abendessen können Sie erneut die Annehmlichkeiten des Ferienparks nutzen.

3.Tag  Nachdem Sie sich beim Frühstück gestärkt haben, fahren Sie mit einem Reiseleiter in das benachbarte Tschechien durch das Naturschutzgebiet Kaiserwald in die architektonische Perle des Bäderdreiecks, nach Marienbad (Marianske Lazne), das jüngste der böhmischen Bäder – die Schatzkammer der Heilquellen. Hier, wo einst berühmte Könige, Adelige, Künstler und Wissenschaftler zu Besuch weilten, erwarten Sie herrliche Bauten im Jugend- und Empirestil. Auch die einmalige Parkarchitektur mit etwa 40 Quellen, meist in wunderschönen Pavillons zieht die Besucher an. Bewundern Sie die einzigartige pseudobarocke Gusseisenkolonnade, die seit Goethes Zeiten nichts von ihrem Charme verloren hat.  Bei einer Rundfahrt erfahren Sie Interessantes über die Geschichte der Stadt. Zum Abendessen werden Sie wieder im Hotel erwartet.

4.Tag  Noch einmal lassen Sie sich das Frühstück schmecken, bevor Sie die Heimreise antreten. Sie legen in Plauen, der Stadt der Spitze, einen Stopp ein und werden beim Besuch des Spitzenmuseums viel Interessantes  über die Entstehung und Entwicklung erfahren. Schon auf der Weltausstellung 1900 in Paris wurde die Plauener Spitze ausgezeichnet.  Danach lädt die historische Altstadt zum Bummeln ein. Vielleicht treffen Sie ja auf den schnauzbärtigen Vater und den spitzbübischen Sohn.  Nach einem Bummel über den Weihnachtsmarkt setzen Sie am Nachmittag die Fahrt in Ihre Heimatorte fort.
 

Leistungen und Preisereisespatz
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3x Ü im 3-Sterne „IFA Ferienpark Schöneck“
  • 3x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3x Abendbuffet inkl. einem Tischgetränk (Bier, Wein, alkoholfrei)
  • 1x weihnachtliches Kaffeegedeck am Nachmittag
  • täglich Eintritt Badewelt (13.00-21.30 Uhr)
  • Eintritt und Führung Schloss Voigtsberg Oelsnitz
  • Besuch Weihnachtsmarkt Oelsnitz
  • Rundfahrt Oberes Vogtland mit Reiseleitung
  • Ausflug nach Marienbad mit Reiseleitung
  • Eintritt und Führung Spitzen- Museum Plauen
  • Besuch Weihnachtsmarkt Plauen
  • Insolvenzversicherung
 Preis pro Person im DZ
03. Dezember 2017 – 06. Dezember 2017340,-- EUR
Kein Einzelzimmer-Zuschlag!
gegen Aufpreis buchbar:
Kurtaxe zahlbar vor Ort!