Wo im Wald die Räuber sind …

Willkommen im Naturpark Spessart

Viele Legenden ranken sich um den Spessart und seine Leute. Die 5000 Seelengemeinde Markt Frammersbach ist wohl eines der schönsten Fleckchen im Naturpark. Hier können Sie noch intakte Natur erleben und gute Luft einatmen. Aber auch mittelalterliche Städtchen laden zum Verweilen ein. Das Wasserschloss Mespelbrunn und der Main warten auf Sie.

1.Tag  Am Morgen beginnt Ihre Reise in das waldreichste Mittelgebirge Deutschlands. Über die Thüringenautobahn erreichen Sie am frühen Nachmittag das Tor zum Spessart, die Schneewittchenstadt Lohr. Hier spazieren Sie mit der Marktfrau durch die verwinkelten Gassen der Altstadt und erfahren so Manches aus der Geschichte der bezaubernden Stadt. Nach ein wenig Zeit für einen Bummel sind Sie in wenigen Minuten in Frammersbach, wo Sie im 3-Sterne Landhotel „Spessartruh“ bereits erwartet werden. Alle Gästezimmer, bequem mit Lift erreichbar, sind geschmackvoll eingerichtet und verfügen über DU/WC, TV, Telefon und teilweise Balkon. Zur Entspannung können Sie in das erfrischende Nass des Hallenbades eintauchen, auf der Liegewiese im Freien die Sonne genießen oder in der Sauna schwitzen. Das Abendessen wird Ihnen im Restaurant serviert.

2.Tag  Nach dem Frühstück nimmt Sie Ihre Reisebegleitung mit auf eine Hochspessartrundfahrt. Mit seinen dichten Wäldern und Höhen bis zu 586 m ist der Spessart ein einzigartiges Naturerlebnis. Sie besuchen das berühmte Wasserschloss Mespelbrunn, heute im Privatbesitz, bekannt durch den Film „Das Wirtshaus im Spessart“. Heute ist das Schloss wegen seines märchenhaften Ambiente Schauplatz vieler Hochzeiten. Am Nachmittag statten Sie Aschaffenburg, dem „Nizza des Nordens“ einen Besuch ab. Sie können das Schloss Johannisburg besuchen, einen Spaziergang an der alten Stadtmauer entlang zum Pompejanum machen oder durch die belebte Fußgängerzone der Altstadt bummeln. Auch die  Parkanlage Schönbusch lädt zum Verweilen ein. Schauen Sie auf der Rückfahrt zum Hotel noch in die Wallfahrtskirche in Hessenthal hinein, um den Riemenschneideraltar zu bewundern. Den Abend lassen Sie nach dem Abendessen noch mit einem lustigen Bingospiel ausklingen.

3.Tag  Sie bedienen sich am Frühstücksbuffet und fahren dann bequem mit dem Bus nach Wertheim. Bei einer Stadtrundfahrt mit einem kleinen Zug lernen Sie die bezaubernde Fachwerkstadt kennen. Das Endziel ist die alles überragende Burg. Die Burganlage kann man auf einem weitläufigen Rundweg besichtigen, und der Ausblick über die Stadt und das Maintal sind überwältigend. Im Anschluss haben Sie noch Zeit, die historischen Schätze in der romantischen Altstadt wie den Engelsbrunnen, das Maintor oder den Spitzen Turm zu bewundern. Dann geht es mit dem Schiff durchs Maintal. Genießen Sie die Ruhe auf dem Wasser und den Blick über die Berge. Zurück im Hotel erwartet Sie das Abendessen und wer mag, kann im Anschluss noch beim Preiskegeln mitmachen.

4.Tag Gestärkt am Frühstücksbuffet begibt sich heute Ihr  Reiseleiter mit Ihnen auf eine 7-Täler-Fahrt durch den Nordspessart. Vorbei an der Sinderbachtalsperre geht es durch das Main-, Sinn- und Saaletal. Am Nachmittag warten bereits die Pferdekutschen auf Sie, um mit Ihnen die herrlichen Wälder zu durchfahren. Aufgepasst, nicht dass die Räuber noch ihr Unwesen treiben! Der Abschiedsabend wird mit einem Abschiedstrunk und Livemusik unterhaltsam gestaltet.

5.Tag  Noch einmal lassen Sie sich das Frühstück schmecken, bevor Sie die Heimreise antreten. Sie legen noch einen Stopp in Würzburg ein. Diese sehenswerte Stadt kann man immer wieder besuchen. Bummeln Sie durch die Altstadt, wo sich der Dom, das Rathaus und das Falknerhaus befinden oder kehren Sie in einem der vielen Restaurants und Cafes ein. Am Nachmittag setzen Sie die Fahrt in Ihre Heimatorte fort.
 

Leistungen und Preisereisespatz
  • Taxi ab/an Haustür
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4x Ü im 3-Sterne Landhotel „Spessartruh“ in Frammersbach
  • 4x Frühstücksbuffet
  • 4x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet
  • Altstadtrundgang Lohr
  • Hochspessartrundfahrt mit Reiseleitung
  • Eintritt und Führung Wasserschloss Mespelbrunn
  • Aufenthalt in Aschaffenburg
  • Rundfahrt in Wertheim
  • Schifffahrt auf dem Main
  • 7-Täler-Rundfahrt mit Reiseleiter
  • Kutschfahrt durch die Spessartwälder
  • Aufenthalt in Würzburg
  • Bingoabend
  • Preiskegeln
  • Livemusikabend
  • Insolvenzversicherung
 Preis pro Person im DZ
30. August 2018 – 03. September 2018499,-- EUR
Einzelzimmerzuschlag:44,-- EUR