Sommer - Sonne - Nordfriesland

Sommerluft am Meer, gesunde Nordseeluft gratis einatmen und beim Spazierengehen auf den Deichen oder beim Bummeln an den Promenaden die einmalige Landschaft betrachten, das geht nur an der nordfriesischen Küste. Nordfriesland faszinierend mit der sich immer wieder verändernden Küstenlinie, denn Jahr für Jahr holt sich die vom Wind aufgepeitschte Nordsee Teile von ihr zurück. Pharisäer und Teepunsch probieren und sich von deftiger friesischer Küche verwöhnen lassen – auch das erwartet Sie.

1.Tag  Am Morgen beginnt Ihre Reise in eine der schönsten Gegenden Norddeutschlands. Sie fahren über die Autobahn nach Friedrichstadt, „Kleinamsterdam des Nordens“. Bei einer Grachtenrundfahrt können Sie sich vom holländischen Flair überzeugen, und beim Bummel durch die Altstadt die kleinen Giebelhäuser bewundern. Anschließend Weiterfahrt nach Dagebüll, direkt hinter dem Deich gelegen.  Es erwartet Sie das 3-Sterne Hotel Strandhotel und der neu erbaute Teil, in dem Sie Sauna und Wellnessbereich vorfinden, direkt an der Nordsee. Die modernen Zimmer sind mit DU/WC, Telefon und TV ausgestattet. Neben dem Restaurant lädt auch die gemütliche Bierstube zum Verweilen ein.

2.Tag  Nach dem Frühstück machen Sie einen Tagesausflug durch Dänemark nach Deutschland. In der Tat! Die Fahrt geht mit dem Bus über die grüne Küstenstraße zur dänischen Insel Rømø, die durch einen Damm mit dem Festland verbunden ist. Von hier fahren Sie mit dem Fährschiff nach Sylt. Auf dem Schiff können Sie zollfrei einkaufen. In List, dem nördlichsten Punkt der Republik, angekommen, können Sie sich frischen Fisch schmecken lassen, bevor Sie bei einer kleinen Inselfahrt bis Westerland vom herb-romantischen Charme der Insel überzeugt werden. Sylt – das sind reetgedeckte Häuser,  Leuchttürme,  steil emporragende Kliffe, Strandkörbe an den 40 km langen Sandstränden,  hohe Dünen, Yachthäfen und vieles mehr.  In Westerland bleibt Ihnen Zeit zum Flanieren.  Am späten Nachmittag fahren Sie mit dem Zug über den 1927 erbauten Hindenburgdamm zurück aufs Festland. Abendessen wieder im Hotel.

3.Tag  Gestärkt am Frühstücksbuffet erwartet Sie heute die Nordfriesische Halligwelt. Sie fahren von Schüttsiel im Hauke Haien Koog mit dem Motorboot durch den Nationalpark Wattenmeer, wo es noch fünf bewohnte Halligen gibt. Vorbei an den Seehundbänken erreichen Sie nach 1 Stunde die Hallig Hooge, die Sie mit einer Pferdekutsche erkunden. Interessant ist auch das Sturmflutkino, welches Sie besuchen können. Noch immer heißt es mehrmals im Jahr „Land unter“, vor allem im Herbst, wenn die Stürme toben. Erleben Sie das besondere  Flair der Hallig zur Sommerzeit. Abendessen im Hotel.

4.Tag Genießen Sie das Frühstücksbuffet und verbringen Sie einen Tag mit viel Ruhe, Natur in einzigartigem Klima – erfrischend und ausgleichend zugleich. Sie haben die Möglichkeit mit dem Schiff auf die Insel Föhr oder Insel  Amrum zu fahren. Auf Föhr finden Sie fast 15 km langen Sandstrand, der zum Spazierengehen einlädt, oder Sie besuchen Wyk, das Zentrum der Insel mit seiner schönen Promenade. Südwestlich von Föhr liegt die beschauliche Insel Amrum mit dem bekannten Dorf Nebel. Einen tollen Blick über die Insel haben Sie vom 66 m hohen Leuchtturm in der Nähe von Nebel. Nach diesem Tag an herrlicher frischer Luft, der Stress und Hektik vergessen lässt, schmeckt das Abendessen im Hotel besonders gut.   

5.Tag  Nach erlebnisreichen Tagen heißt es Abschied nehmen vom hohen Norden. Bevor Sie nach dem Frühstück die Heimreise antreten, fahren Sie in das bekannteste Surfrevier an der Nordsee, nach St. Peter Ording.  Häuser auf Pfählen, kilometerweiter Strand, einzigartige Dünenlandschaften, sausende Strandsegler – das ist ein Bild, das man von diesem Ort im Kopf hat. Und Sie können sich selbst bei einem kurzen Aufenthalt davon überzeugen. Am Nachmittag setzen Sie die Fahrt in Ihre Heimatorte fort.
 

Leistungen und Preisereisespatz
  • Taxi ab/an Haustür
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 x Ü im 3-Sterne Strandhotel Dagebüll / Strandhotel „Alt Dagebüll“
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Aufenthalt in Friedrichstadt
  • Grachtenrundfahrt in Friedrichstadt
  • Ausflug über Dänemark nach Sylt
  • Fährüberfahrt von Rømø nach Sylt
  • Inselrundfahrt auf Sylt
  • Aufenthalt in Westerland
  • Zugfahrt über den Hindenburgdamm
  • Ausflug auf die Hallig Hooge
  • Motorschifffahrt zur Hallig Hooge und zurück
  • Kutschfahrt auf der Hallig Hooge
  • Eintritt Sturmflutkino, Königspesel, Kirche
  • Kurtaxe Hallig Hooge
  • Aufenthalt in St. Peter Ording
  • Insolvenzversicherung

 

Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis erforderlich.

 Preis pro Person im DZ
12. August 2018 – 16. August 2018549,-- EUR
Einzelzimmerzuschlag:56,-- EUR